Neu im Fast Lane-Programm: Securing Networks with ASA Fundamentals (SNAF)

Netzwerksicherheit durch den optimierten Einsatz von Security-Appliances

(PresseBox) ( Hamburg/ Berlin, )
Der Cisco Learning Solutions Partner Fast Lane hat den neuen Kurs Securing Networks with ASA Fundamentals (SNAF) in sein umfassendes Angebot aufgenommen. Das Training richtet sich insbesondere an Cisco Channel-Partner, -Reseller sowie -Kunden. Es bietet für diese Zielgruppe einen geeigneten Einstieg in das Thema Security Appliances und geht u.a. auch näher auf die Kontrolle der Netzwerkzugriffe sowie auf Virtual Private Networks(VPNs) ein.

Der fünftägige Kurs vermittelt die erforderlichen Kenntnisse für die Konfiguration, den Betrieb und das Management der Cisco Adaptive Security Appliance- Produktfamilie. Die Konfigurationen werden mit dem ASDM (Adaptive Security Device Manager) durchgeführt.

Kursinhalte auf einen Blick:
- Cisco Security Appliances
- Getting Started
- Kontrolle des Netzwerkzugriffs
- Service Policy Rules
- Virtual Private Networks Die nächsten Termine:

Berlin 15.09. - 19.09.2008
Hamburg 22.09. - 26.09.2008
Frankfurt 13.10. - 17.10.2008

Preis (zzgl. MwSt.): 2.590,- €

Weitere Informationen zum Training finden Sie unter: http://www.flane.de/....
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.