Cluster-Management für System- und Netzwerk-Profis

Neue Kurse im Fast Lane-Programm: Veritas Cluster Server für UNIX und Windows

(PresseBox) ( Hamburg/Berlin, )
Der Symantec Authorized Education Delivery Partner Fast Lane (www.flane.de) hat die Kurse "Veritas Cluster Server 6.0 for UNIX: Administration (CSU)" sowie "Veritas Cluster Server 6.0 for Windows: Administration (CSW)" im Kursangebot. Der Fokus der fünftägigen Schulungen liegt auf der Installation, Konfiguration und Pflege eines Veritas Cluster Servers (VCS) in einer UNIX- oder Windows-Umgebung. Die Trainings richten sich primär an Systemadministratoren und -ingenieure sowie Netzwerkadministratoren, die mit Symantec VCS arbeiten.

Das Augenmerk liegt auf dem Einsatz von Veritas Cluster Server, um Applikationen in einer hochverfügbaren Umgebung zu verwalten. Nach einer Einführungssequenz mit grundlegenden Basiskenntnissen wird im Fast Lane-Trainingslabor die Implementierung verschiedener Cluster-Designs exemplarisch umgesetzt. Das Installieren eines Clusters sowie die Konfiguration von Service-Gruppen und Ressourcen stehen ebenfalls auf dem Lehrplan. Des Weiteren erhalten die Schulungsbesucher im Rahmen des Trainings umfassende Informationen über Application-, Storage- und Netzwerk-Services. Im Speziellen gehen die Fast Lane-Ausbilder auch auf die Datensicherung in einer Shared Storage-Umgebung ein. Zum Ausklang der praxisnahen Schulung werden Analyse, Troubleshooting und Korrekturen bei auftretenden Cluster-Problemen thematisiert.

Termine Veritas Cluster Server 6.0 for UNIX: Administration:

München 02.07. - 06.07.2012
Berlin 17.09. - 21.09.2012
Frankfurt 19.11. - 23.11.2012
Zürich 18.06. - 22.06.2012

Termine Veritas Cluster Server 6.0 for Windows: Administration:

München 09.07. - 13.07.2012
Hamburg 08.10. - 12.10.2012

Preis je Training: 3.750,- Euro (zzgl. MwSt.)

Weitere Informationen zu den neuen Schulungen stehen unter www.flane.de/course/sy-csu sowie unter www.flane.de/course/sy-csw bereit.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.