PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 188246 (Farnell GmbH)
  • Farnell GmbH
  • Karl-Hammerschmidt-Straße 38
  • 85609 Aschheim
  • http://www.farnell.com
  • Ansprechpartner
  • +49 (0)89 61 39 39 39

Neuer Produktmarketingmanager bei Farnell

Führungswechsel und neue Aufgabengebiete

(PresseBox) (Oberhaching, ) Zum 1. Juli 2008 ist Christoph Goldhorn (42) neuer Produktmarketingmanager von Farnell Deutschland und Österreich. Er löst damit den bisherigen Produktmarketingmanager Dietmar Veith (48) ab, der die neue interne Rolle des International Senior Product Lead SEPO für Farnell (EAPAC) übernommen hat.

Christoph Goldhorn war vor seinem Wechsel in das Produktmarkeing bereits seit 2000 Einkaufsleiter bei Farnell und übernimmt nach einer Umstrukturierung nun die Rolle des Produktmarketingmanagers und Einkaufsleiters in einer Person. "Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung, die erfolgreiche Arbeit meines Vorgängers in diesem wettbewerbsintensiven Markt fortzusetzen und durch die Kombination beider Abteilungen die Prozesse noch weiter zu optimieren," so Christoph Goldhorn.

Dietmar Veith ist seit September 2001 im Unternehmen und wird sich ab sofort auf seine neue internationale Rolle als International Senior Product Lead SEPO für Farnell konzentrieren.

Farnell GmbH

Farnell ist der weltweit führende Anbieter und Distributor von elektronischen und elektromechanischen Komponenten sowie Instandhaltungsprodukten und Dienstleistungen.

Farnell und sein Schwesterunternehmen Newark in den USA vereinen rund 5.000 Mitarbeiter in 40 Ländern zu einem globalen Netzwerk und bieten ihren Kunden Zugriff auf über 3.500 Hersteller. Das Angebot in Deutschland und Österreich umfasst mehr als 480.000 elektronische, elektromechanische und industrielle Produkte und wöchentlich kommen mehr als 700 neue Produkte dazu. 110.000 Artikel werden direkt ab Lager USA in nur 2 - 3 Tagen verschickt. 90.000 Produkte sind kurzfristig ab Lager des Herstellers lieferbar. Für alle lagerhaltigen Produkten von Farnell gilt: Bei einer Bestellung in Deutschland und Österreich bis 19.30 Uhr verlassen die Produkte noch am selben Tag das Lager. Für die Schweizer Kunden gilt eine Bestellannahme bis 17.30 Uhr, damit die Produkte noch am selben Tag das Lager verlassen.

Zusätzliche Dienstleistungen wie Kundenservice, technische Beratung und Außendienst runden das Angebot ab. Unterstützung zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften sind zu finden unter www.global-legislation.com/de.

Alle Produkte können auch direkt über das Internet unter www.farnell.de, www.farnell.at beziehungsweise www.farnell.ch bestellt werden. Dort finden interessierte Nutzer neben aktuellen Produktneuheiten und Highlights, auch über 352.000 Datenblätter zum kostenlosen Download.