mTrip Travel Guide und Falk Content & Internet Solutions arbeiten zusammen an Applikationen für Mobiltelefone und portable Unterhaltungsmedien

Content-Lösungen für innovative Reiseführer-Applikationen

Die Koffer sind schon gepackt / Mit der interaktiven Reiseführer-Applikation von mTrip und Falk CIS wird bald jeder Städtetrip zum besonderen Erlebnis. (PresseBox) ( Ostfildern, )
mTrip Travel Guide und Falk Content & Internet Solutions (Falk CIS) haben sich zusammengeschlossen, um die derzeit interaktivste Reiseführer-Applikation am Markt zu entwickeln. Der offizielle Launch der mTrip Reiseführer ist für das zweite Quartal 2010 geplant und wird zum Verkaufsstart ausgewählte europäische und US- amerikanische Metropolen enthalten. Die Guides werden für das iPhone und den iPod touch in den fünf Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch (letztere nur für europäische Städte) verfügbar sein.

Aufgrund der langjährigen Erfahrung von Falk CIS und seiner sehr guten Reputation als einer der führenden Anbieter für Reiseführerinhalte hat sich mTrip für das traditionsreiche Unternehmen aus Ostfildern bei Stuttgart als Content-Partner entschieden. Die qualitativ hochwertigen Inhalte machen Falk CIS zum idealen Partner für mTrip. "Falk CIS liefert weltweite, mehrsprachige Reiseführerinhalte mit exklusiven Tipps und Empfehlungen lokaler Autoren, die auf den Inhalten der MairDumont Verlagsgruppe basieren. Der europäische Marktführer für Reise- und Freizeitmedien bringt seit Jahrzehnten Reiseführerserien wie beispielsweise MARCO POLO oder DUMONT heraus. Zusammen mit mTrip möchten wir einen Persönlichen Reiseassistenten entwickeln, der jeden Städtetrip zu einem besonderen Erlebnis werden lässt.", so Patricia Ciaravolo, Sales Director für OEM Content Solutions bei Falk CIS.

"mTrip Travel Guide hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Markt für elektronische Reiseführer mit einem interaktiven Ansatz neu zu definieren. Unsere Mission ist es, Reisenden eine unvergessliche Erfahrung zu vermitteln.", sagt Frederic de Pardieu, Gründer von mTrip. "Verglichen mit traditionell broschierten Reiseführern können Reiseführer auf Smart Phones sowie anderen portablen Endgeräten dem Reisenden eine Reihe an zusätzlichen Funktionalitäten bieten.", so de Pardieu. mTrip nutzt die aktuellen Technologien und Trends im Bereich Smart Phones und positioniert sich somit als einer der führenden Anbieter für interaktive Reiseführer.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.