COROSAVE - gegen Rost und Milliardenschäden

1. internationale Fachmesse für Korrosionsschutz, Konservierung und Verpackung, 20. bis 22. Oktober 2009 in Stuttgart

COROSAVE - Internationale Fachmesse für Korrosionsschutz, Konservierung und Verpackung
(PresseBox) ( Neuffen, )
Korrosion verursacht jährlich Schäden in Milliardenhöhe. Betroffen davon sind alle Wirtschaftsbereiche und Branchen. Die Vermeidung von Korrosion bietet branchenübergreifend ein erhebliches Potenzial, Kosten einzusparen und die Betriebssicherheit von Produkten, Systemen und Komponenten zu erhöhen. Dieses Thema erhält mit der COROSAVE nun eine eigene Informations- und Kommunikationsplattform. Die internationale Fachmesse für Korrosionsschutz, Konservierung und Verpackung findet erstmals vom 20. bis 22. Oktober 2009 parallel mit der parts2clean in der Landesmesse Stuttgart statt.

Ob an Produktionssystemen, Bauteilen, Fahrzeugen, Flugzeugen, Schiffen, Industrieanlagen, Bauwerken oder in der Verfahrenstechnik - Korrosion ist allgegenwärtig. Da es grundsätzlich keine korrosionsbeständigen Werkstoffe gibt, sondern Materialien sich abhängig von den Umgebungseinflüssen nur unterschiedlich verhalten, spielt der Korrosionsschutz für die Lebensdauer und Betriebssicherheit eine entscheidende Rolle. So liegt beispielsweise nahezu die Hälfte der Schadensursachen bei hochtechnisierten Automobilen in der Elektronik und davon wird ein erheblicher Teil wiederum durch Korrosion verursacht. Korrosionsvermeidung bedeutet daher auch Kostensenkung. Dieses Thema, das bisher nur ein Randgebiet bei verschiedenen Fachmessen darstellte, bündelt der Messeveranstalter fairXperts GmbH nun mit der COROSAVE. "Unser Ziel ist es, eine internationale Präsentations- und Kommunikationsplattform zu schaffen, die die Bereiche Korrosionsschutz, Konservierung und Verpackung umfassend abdeckt und Anwendern die branchenübergreifende Information ermöglicht", so Hartmut Herdin, Geschäftsführer. Die COROSAVE findet erstmals vom 20. bis 22. Oktober 2009 parallel mit der parts2clean, internationale Leitmesse für Reinigung in der Produktion, in der Landesmesse Stuttgart statt.
Komplettes Spektrum für effizienten Korrosionsschutz
Das Ausstellungsportfolio der internationalen Fachmesse beinhaltet Medien, Verfahren und Anlagen für den Korrosionsschutz und die Konservierung, Korrosionsschutzverpackungen, Dienstleistungen zum Schutz von Oberflächen gegen Korrosion, Mess-, Prüf- und Analysesysteme, Dienstleistungen aus den Bereichen Prüftechnik wie beispielsweise Salzsprühnebel- und Klimaprüfungen, Wissenschaft und Forschung, Fachliteratur, Aus- und Fortbildung sowie Verbände. Mit diesem Angebot wendet sich die COROSAVE an Anwender aus der Automobilindustrie, dem Nutzfahrzeugbau sowie Maschinen- und Anlagenbau, der Metallbearbeitung, Medizin- und Elektrotechnik, Luft- und Raumfahrt, Energie- und Verfahrenstechnik, dem Marine- und Schiffsbau, der Bauindustrie sowie weiteren Branchen.

Synergien durch Parallelität mit parts2clean
In der Produktion ebenso wie in der industriellen Teilereinigung hat der Korrosionsschutz in den vergangenen Jahren ebenfalls stark an Bedeutung gewonnen. Denn etwa nach dem Entfetten oder bei und nach abtragenden Verfahren, liegen häufig aktive Oberflächen vor, die einen temporären Korrosionsschutz erfordern. Bei der Lagerhaltung und dem Versand ist der Korrosionsschutz ebenfalls ein entscheidender Qualitätsfaktor. Hier gewährleisten entsprechende Konservierungen und Verpackungen, dass Bauteile in der geforderten Reinheit für die Weiterverarbeitung zur Verfügung gestellt werden können. Durch diese Aspekte bietet die zeitgleiche Durchführung der COROSAVE mit der parts2clean Ausstellern die Möglichkeit einer sehr effizienten Messeteilnahme, da die Besucher der parts2clean zu einem großen Teil aus Metall verarbeitenden Bereichen kommen.

Weitere Informationen unter www.corosave.de und bei der fairXperts GmbH, Hauptstraße 7, 72639 Neuffen, Deutschland, Telefon +49 (0)7025 8434-0, Fax +49 (0)7025 8434-20.

- - -

Vielen Dank für die Zusendung eines Belegexemplars.


Ansprechpartner für Redaktionen und zum Anfordern von Bildmaterial:

SCHULZ. PRESSE. TEXT.
Doris Schulz,
Martin-Luther-Straße 39
70825 Korntal, Deutschland
Fon +49 (0)711 854085
Fax +49 (0)711 815895
ds@pressetextschulz.de
Member of Absolut... Network


fairXperts GmbH
Hartmut Herdin
Hauptstraße 7
72639 Neuffen, Deutschland
Fon +49 (0)7025 8434-0
Fax +49 (0)7025 8434-20
info@fairxperts.de
www.fairxperts.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.