miunske® investiert in Einpresstechnologie

Produktfamilie Einpresstechnologie (PFT)
(PresseBox) ( Großpostwitz, )
Traditionelle Lösungen für die Stromverteilung in Fahrzeugen sind oft durch unübersichtliche Kabelbäume gekennzeichnet, die hohe Montage-und Wartungskosten mit sich bringen. Dagegen überzeugen leiterplattenbasierte Steuerungen und Stromverteiler durch ihre umfassenden technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten. Die Nachfrage nach diesen Komponenten steigt aktuell, u.a. auch durch die zunehmende Elektrifizierung von Antriebskonzepten.

Deshalb investierte miunske® in seine Elektronikfertigung und bietet nun neben der THT und SMT-Bestückung auch die Leiterplattenbestückung in Einpresstechnik an. Hier setzt miunske auf eigen hergestellte Komponenten, wie Sicherungshalter, Relaissockel, JPT-Stecker etc., die auch andere Verarbeiter über den Onlinekatalog anfragen und beziehen können.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Einpresstechnik:

 Minimierung des Bauraums durch noch kompaktere Komponenten
  • Geringe Übergangswiderstände, insbesondere bei hohen Dauerstrombelastungen
  • Hohe Widerstandsfähigkeit bezüglich klimatischen und mechanischen Beanspruchungen
  • Minimales Ausfallrisiko z.B. durch kalte Lötstellen
  • Umweltfreundlichkeit, durch Verzicht auf Lötzinn und Flussmittel bzw. bleifreie Materialien
So werden Kleinbaugruppen wie Masseverteiler, Sicherungskombinationen auf Leiterplatten oder komplexe intelligente Leistungselektroniken für mobile Arbeitsmaschinen zukünftig noch kompakter und robuster.

Ganz gleich, ob Sie Ihre Elektroniklösung in einer Bestückungstechnologie oder unter Anwendung mehrerer Technologien (Mischbestückung) favorisieren - wir bieten Ihnen die Lösung, die auf den Punkt genau zu Ihnen passt.

Fragen Sie unsere Einzelkomponenten für Einpresstechnik oder Ihr individuelles Entwicklungsprojekt unter www.miunske.com an!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.