PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 771229 (Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.))
  • Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.)
  • Waldbornstraße 50
  • 56856 Zell/Mosel
  • http://www.f-mp.de
  • Ansprechpartner
  • Anja Schlimbach
  • +49 (2203) 3713-23

Großes Kino bei Creatura

Unter dem Motto "GROSSES KINO: THE POWER OF PRINT" geht die Creatura-Initiative wieder auf Tour durch Deutschland

(PresseBox) (Zell/Mosel, ) Aktuelles Wissen und praxiserprobte Lösungen werden bei den Creatura-Roadshows immer spannend verpackt. Doch diesmal liegt eine besondere Würze neben den faszinierenden Vorträgen auch in der Atmosphäre. Ganz passend zum Motto wird die  Creatura-Roadshow in den CinemaxX-Kinopalästen zu Gast sein.

Auch thematisch wird es spannend. Auf der Bühne stehen wieder multisensorische Erlebniswelten. Die Multisensorik ist für die Kommunikation so entscheidend, weil das menschliche Gehirn multisensorisch arbeitet. Je mehr Sinne angesprochen werden, desto bewusster wird auch die Botschaft wahrgenommen. Dabei addieren sich die Sinne nicht nur einfach, sie verstärken sich auch gegenseitig. Print spielt deshalb eine zentrale Rolle, denn wir können Printprodukte sehen, hören, fühlen und riechen.

Auf der neuen Creatura-Roadshow zeigen führende Experten auf dem Gebiet der multisensorischen Kommunikation, wie man Printprodukte von Anfang an richtig konzipiert, gestaltet, produziert und einsetzt, um schnell und nachhaltig Aufmerksamkeit zu gewinnen, die Botschaft tief im Gedächtnis zu verankern und mehr Reaktion zu bekommen.

Darüber hinaus erwartet die Besucher auch ein Messeboulevard mit 15 Ausstellern und zahlreichen inspirierenden Exponaten und Case Studies. Jeder Teilnehmer bekommt auf Wunsch auch eine ganz persönliche Beratung zu Konzeption, Kreation und dem wirkungsvollen Einsatz von Druckveredelungen und Printeffekten. Selbstverständlich gibt es auch reichlich Gelegenheit zum Networking und Erfahrungsaustausch unter Marketingprofis.

Die Creatura-Roadshow macht im Februar bzw. März Halt in Hamburg, Dortmund, Köln, Offenbach, München und Stuttgart. Die Teilnehmer erhalten Gratis-Muster diverser Veredelungstechniken und innovativer Printmedien sowie eine Limited Edition speziell veredelter Kultfilm-Poster.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.creatura.de/riechen

Über Creatura:

Die Initiative Creatura (http://www.creatura.de) ist ein gemeinschaftliches Projekt des Fachverbands Medienproduktioner e.V. (f:mp.), der Heidenreich Print GmbH, der Vogt Foliendruck GmbH, der Gräfe Druck & Veredelung GmbH und Touchmore, dem Spezialisten für haptische Markenkommunikation. Dieses Kompetenzteam aus Kommunikationsexperten und Print-Begeisterten hat es sich zum Ziel gesetzt, die Möglichkeiten multisensualer Printkommuniktion zu vermitteln und Begeisterung für das Besondere zu entfachen. Gemeinsam werden Innovationen vorangetrieben und in regelmäßigen Roadshows vorgestellt. Zudem berät Creatura Kreative, Designer, Medienproduktioner, Produktmanager, Werbeagenturen und Marketingabteilungen in der wirkungsvollen Ausgestaltung ihrer Printkommunikation.

Website Promotion

Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.)

Als zentrale Schnittstelle im gesamten Publishingprozess spielt der Medienproduktioner eine entscheidende Rolle. Der f:mp. ist ein unabhängiger Berufsverband, der den Medienproduktioner in seiner täglichen Arbeit unterstützt. Als wesentliche Aufgabe übernimmt der f:mp. den Part der beruflichen Weiterbildung in allen Belangen des Medien- und Managementwissens rund um die Medienproduktion. Mit der Ausbildung zum "Geprüften Medienproduktioner/f:mp.®" bietet der Verband die in Deutschland einzigartige Möglichkeit, ein anerkanntes Zertifikat für verschiedene Fachkompetenzen zu erlangen.

Darüber hinaus arbeitet der f:mp. maßgeblich an der Entwicklung von Branchentrends mit und bietet Möglichkeiten, die technische Basiskompetenz und altbewährtes Fachwissen der Medienproduktioner weiter auszubauen und im Berufsalltag anzuwenden. Doch auch im gesamten Kampagnenprozess einer Dialogmaßnahme spielt besonders die Medienproduktion und Kommunikation eine wichtige Rolle.

Mittlerweile unterstützen über 40 Fördermitglieder den f:mp. und seine Aktivitäten. Die Liste der Fördermitglieder finden Sie unter http://www.f-mp.de/....

Der f:mp. betreibt die Brancheninitiativen Media Mundo (http://www.MediaMundo.biz), PrintPerfection (http://www.PrintPerfection.de), PRINT digital! (http://www.print-digital.biz) Creatura (http://www.creatura.de) und »go visual« (http://www.go-visual.org).