PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 766801 (Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.))
  • Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.)
  • Waldbornstraße 50
  • 56856 Zell/Mosel
  • http://www.f-mp.de
  • Ansprechpartner
  • Anja Schlimbach
  • +49 (2203) 3713-23

Ein weiterer bedeutender Partner für den f:mp

Als neues Fördermitglied begrüßt der f:mp. die Papier Union, die sich gleichzeitig auch in der Brancheninitiative PRINT digital! engagieren wird

(PresseBox) (Zell/Mosel, ) Papier ist die Basis für eine erfolgreiche Printkommunikation. Optik und Haptik entscheiden über den wichtigen ersten Eindruck beim Empfänger. Die Anwendungsmöglichkeiten sind ebenso vielfältig wie die Auswahl. „Die Potenziale der Kundenansprache, die sich durch das Medium Papier ergebenen, sollten niemals unterschätzt werden“, erklärt Rüdiger Maaß, Geschäftsführer des Fachverbands Medienproduktioner e.V. „Als Dienstleistungsunternehmen für die Druckindustrie ist die Papier Union ein Garant für Innovation und Qualität und somit ein wichtiger Partner für den f:mp.“

Mit etwa 6.000 Spezifikationen hält die Papier Union eines der größten Papier- und Mediensortimente auf Lager. Mit einem Marktanteil von ca. 20 Prozent gehört das Unternehmen zu den bedeutenden Großhändlern in Deutschland. In der grafischen Industrie und insbesondere im Highend-Digitaldruck nehmen viele der hochqualitativen Papiere des Unternehmens eine Spitzenposition ein.

Doch nicht nur als Fördermitglied des f:mp., sondern auch in der Brancheninitiative PRINT digital! will die Papier Union wichtige Akzente in der Druckbranche setzen. Sven Bartels, Leitung KompetenzCenter Digital bei der Papier Union: „Die Kooperation mit dem f:mp. und speziell mit der Brancheninitiative PRINT digital! stellt einen weiteren Schritt für uns in der Ansprache der Kreativen und Printbuyer dar. Sicherheit und Stabilität in der Produktion sind für uns zwei wesentliche Säulen der Digitalproduktion. Durch die rasante technologische Weiterentwicklung gewinnen hochwertige Druckmedien immer mehr an Bedeutung. Der Dialog mit dem f:mp. und seinen Mitgliedern ist uns sehr wichtig, um Innovationen in erfolgreiche Kommunikationsmodelle zu integrieren.“

Weitere Informationen finden Sie unter: www.papierunion.de

Über die Papier Union GmbH

Als 100%iges Tochterunternehmen der Inapa-Gruppe, Lissabon/Portugal, gehört die Papier Union, Hamburg, zu einer der größten europäischen Großhandelsgruppen im Papierbereich. Als Dienstleistungsunternehmen mit Schwerpunkt Feinpapiergroßhandel ist die Papier Union einer der Branchenführer in Deutschland. Neben Papier und grafischem Zubehör für Druckereien, Verlage, Bürobedarfshändler und gewerbliche Endverwender bieten die Papier Union und ihre Tochterunternehmen Inapa Packaging und Complott Papier Union Verpackungsmaterial, Maschinen und Verbrauchsmaterial für Werbetechnik (Visuelle Kommunikation) und Logistik-Dienstleistungen an. Die Papier Union Gruppe beschäftigt 800 Mitarbeiter an 20 Standorten in Deutschland.

Website Promotion

Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.)

Als zentrale Schnittstelle im gesamten Publishingprozess spielt der Medienproduktioner eine entscheidende Rolle. Der f:mp. ist ein unabhängiger Berufsverband, der den Medienproduktioner in seiner täglichen Arbeit unterstützt. Als wesentliche Aufgabe übernimmt der f:mp. den Part der beruflichen Weiterbildung in allen Belangen des Medien- und Managementwissens rund um die Medienproduktion. Mit der Ausbildung zum "Geprüften Medienproduktioner/f:mp.®" bietet der Verband die in Deutschland einzigartige Möglichkeit, ein anerkanntes Zertifikat für verschiedene Fachkompetenzen zu erlangen.

Darüber hinaus arbeitet der f:mp. maßgeblich an der Entwicklung von Branchentrends mit und bietet Möglichkeiten, die technische Basiskompetenz und altbewährtes Fachwissen der Medienproduktioner weiter auszubauen und im Berufsalltag anzuwenden. Doch auch im gesamten Kampagnenprozess einer Dialogmaßnahme spielt besonders die Medienproduktion und Kommunikation eine wichtige Rolle.

Mittlerweile unterstützen über 40 Fördermitglieder den f:mp. und seine Aktivitäten. Die Liste der Fördermitglieder finden Sie unter http://www.f-mp.de/....

Der f:mp. betreibt die Brancheninitiativen Media Mundo (http://www.MediaMundo.biz), PrintPerfection (http://www.PrintPerfection.de), PRINT digital! (http://www.print-digital.biz) Creatura (http://www.creatura.de) und »go visual« (http://www.go-visual.org).