Der f:mp. gewinnt mit 3CPDF einen neuen strategischen Partner

Logo 3CPDF
(PresseBox) ( Zell/Mosel, )
PDF-Dateien, als Grundlage für die professionelle Druckproduktion sind seit vielen Jahren im Einsatz. Trotz der generellen Usability ist die Qualität der gelieferten Daten oft immer noch mehr als problematisch. Es gibt zwar zahlreiche Prüf- du Preflight-Tools um die Daten zu prüfen, die Reports dieser Tools sind jedoch teilweise nur für ausgemachte Profis zu verstehen und die jeweilige Anwendung erschließt sich Laien und semiprofessionellen Anwendern nicht.

Mit 3CPDF hat dies ein Ende.

Das PDF-Prüftool ist für jedermann verständlich, intuitiv nutzbar und ein Qualitätsgarant für PDF-Datei. Nach dem Motto Check, Fix, Print könne Daten online ins System geladen werden, diese werden automatisch geprüft, korrigiert und anschließend wird ein leicht verständlicher (und erklärter) Report ausgegeben, der dokumentiert, was optimiert wurde und was ggf. noch zu korrigieren ist.

„Das Tool soll für jeden Einsetzbar sein – für Profis ebenso wie für Laien. Aus diesem Grund kann unser System auf die individuellen Anforderungen angepasst werden. Aber Eines muss klar sein; aus generell nicht reproduktionsfähigen Daten kann 3CPDF keine High-End-Datei erstellen. Wenn grundlegende Auflösungen usw. nicht erfüllt sind, kann 3CPDF diese auch nicht hochskalieren. Somit ist 3CPDF ein perfektes und intuitives Prüftool für PDFs, aber keine Zaubersoftware.“ so Dirk Simanek, Kopf und Gründer des Systems.

Das System ist Cloud- und Plattformunabhängig und die Kosten für die Nutzung sind abhängig vom Bedarf. Wie es sich für SaaS-Produkte gehört, kann das Abonnement jederzeit gekündigt werden und alle Weiterentwicklungen des Systems sind für die Abonnenten automatisch nutzbar, ohne dass Zusatzkosten anfallen.

Infos: https://www.3cpdf.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.