Hochschule Kaiserslautern bietet Online-Infotage

(PresseBox) ( Kaiserslautern, Pirmasens, Zweibrücken, )
Anstelle der im Mai abgesagten Studien-Infotage, zu denen die Hochschule Kaiserslautern an ihren drei Studienorten Kaiserslautern, Pirmasens und Zweibrücken ihre Türen öffnen wollte, haben Studieninteressierte nun die Chance, in Online-Veranstaltungen mehr über die Hochschule mit ihrem Studienangebot zu erfahren.

Am 7. Mai etwa haben Interessierte Gelegenheit, den Studiengang Digital Engineering während einer Live-Veranstaltung, die online abgehalten wird, ganz individuell kennenzulernen. Der Bachelorstudiengang an der Schnittstelle zwischen Informatik und Elektrotechnik wird am Hochschulcampus Kaiserslautern angeboten.

Die Zweibrücker Fachbereiche Betriebswirtschaft sowie Informatik und Mikrosystemtechnik informieren am 8. Mai bei ihrem Online Open Campus über ihr breites Studienangebot aus den Bereichen Wirtschaft, Informatik, Technik, Gesundheit und Gestaltung.  Die Teilnehmenden erwarten Live-Videosessions mit Professorinnen und Professoren, Live-Probevorlesungen, Tipps von Studierenden und Info-Videos.

Auch der Fachbereich Angewandte Logistik- und Polymerwissenschaften mit zwei Logistik-Studiengängen und den Studiengängen Angewandte Pharmazie, Angewandte Chemie sowie Leder- und Textiltechnik wird Mitte Mai online informieren. Die Veranstaltungen sind für den 15. und 16. Mai geplant.

Andere Studiengänge sind zum Teil noch in der Planung und werden ihr Angebot in Kürze bekanntgeben. So plant der Fachbereich Bauen und Gestalten eine Veranstaltung, die auch eine Online-Werkschau beinhalten soll.

Infos zu allen Online-Angeboten gibt es unter: www.hs-kl.de/zukunft-studieren
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.