Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1088001

Hochschule Kaiserslautern Schoenstraße 11 67659 Kaiserslautern, Deutschland http://www.hs-kl.de
Ansprechpartner:in Herr Werner Idstein +49 631 37242525

Erfahrungssaustausch: Digitalisierung und Nachhaltigkeit in Unternehmen

(PresseBox) ( Kaiserslautern, )
Virtuelle Veranstaltung am 10.12.2021 zum Thema Digitalisierung und Nachhaltigkeit im Rahmen der Reihe „WissensBar“ an der Hochschule Kaiserslautern.

Digitalisierung und Nachhaltigkeit gehören zu den dominierenden Megatrends der Gegenwart und der Zukunft. Was konkret bedeuten Digitalisierung und Nachhaltigkeit für Unternehmen und wie lassen sich beide Bereiche sinnvoll miteinander verbinden?

Prof. Dr. Michael Jacob aus dem Fachbereich Betriebswirtschaft am Campus Zweibrücken der Hochschule Kaiserslautern erklärt: „Kern der Veranstaltung ist es, sich mit Unternehmen über Zielkonflikte zwischen Gewinnmaximierung, Digitalisierung und Nachhaltigkeit auszutauschen und Wege sowie Möglichkeiten zu diskutieren, um sachgerechte Entscheidungen zu treffen. Im Fokus steht dabei auch die gesellschaftliche Verantwortung, die Corporate Social Responsibility.“

Eingegangen wird in diesem Zusammenhang insbesondere auf folgende Themen: Verantwortung der Unternehmensführung, Geschäftsmodelle, Produkte, Material- und Produktionswirtschaft, Marketing und Vertrieb, Finanz- und Rechnungswesen sowie Management und Controlling.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen bei der virtuellen Veranstaltung dabei zu sein, wenn Jacob zeigt, worauf es ankommt, wenn es darum geht Zielkonflikte einzuschätzen, angemessene Entscheidungen zu treffen und damit verantwortungsvoll zu handeln.

10.12.2021, 8:30 Uhr bis ca. 9:30 Uhr, online via Zoom

Wissensdurstig? Informationen und Anmeldung zur kostenfreien Teilnahme unter: www.hs-kl.de/transfer/wissensbar 

Zur WissensBar:
Die Veranstaltung ist Teil von „WissensBar“, einer Veranstaltungsreihe zum Austausch von Ideen, Wissen und Technologien, die einen Blick hinter die Türen der Hochschule Kaiserslautern bietet. WissensBar ist ein Format der Offenen Digitalisierungsallianz Pfalz, einem Verbundvorhaben von der Hochschule Kaiserslautern, der Technischen Universität Kaiserslautern sowie des Fraunhofer-Instituts für Techno- und Wirtschaftsmathematik. Das Vorhaben wird im Rahmen der Bund-Länder-Initiative „Innovative Hochschule“ gefördert.

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.