PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 720358 (Hochschule Flensburg)
  • Hochschule Flensburg
  • Kanzleistr. 91-93
  • 24943 Flensburg
  • http://www.hs-flensburg.de
  • Ansprechpartner
  • Torsten Haase
  • +49 (461) 805-1304

Prof. Dr. Watter erhält Ernennungsurkunde

(PresseBox) (Flensburg, ) In einer Feierstunde überreichte Wissenschaftsministerin Kristin Alheit die Ernennungsurkunde zum Präsidenten der Fachhochschule Flensburg an Prof. Dr.-Ing. Holger Watter. Sein Amt tritt er offiziell am 01. Februar 2015 an.

Die Ministerin lobte die Wahl eines Hochschulangehörigen zum Präsidenten. Prof. Watter habe eine gute Verankerung in der FH, sei aber auch in anderen Häfen gewesen, so Alheit. "Das ist eine gute, eine tolle Kombination." Sie machte hinter der Wahl die Intention aus, dass man an Bewährtem festhalten, aber auch Neues angehen wolle.

Prof. Dr.-Ing. Holger Watter freut sich auf eine interessante und abwechslungsreiche Zeit. "Die Fachhochschule Flensburg hat ein kleines, aber leistungsstarkes Team in Lehre und Verwaltung. Ich habe sehr großen Respekt vor den Leistungen des Kollegiums", sagte Watter. "Wir sind als Hochschule stolz auf das geleistete: Sehr gut positionierte und gut nachgefragte Bachelor- und Masterstudiengänge, Teilhabe und Ausbau von Forschungstätigkeiten auf nationaler und internationaler Ebene." Dennoch sieht Watter gesellschaftliche und strukturelle Benachteiligungen, die er in einem Memo zusammengefasst hat, das er der Ministerin überreichte.

Dass die FH Flensburg so gut dastehe, sei auch ein Verdienst des noch amtierenden Präsidenten, Prof. Dr. Herbert Zickfeld. Der erwiderte den Dank und wünschte seinem Nachfolger alles Gute für die Arbeit: "Ich bin davon überzeugt, dass Holger Watter dieses wichtige Amt mit großem Engagement und Ideenreichtum ausfüllen wird", so Zickfeld.

Der Senat der Fachhochschule Flensburg wählte den promovierten Diplom-Ingenieur für Maschinenbau am 22. Oktober 2014 zum Nachfolger von Prof. Zickfeld, der aus Altersgründen nicht mehr zur Wahl angetreten war. Prof. Dr.-Ing. Holger Watter ist seit 1997 Hochschullehrer. Zunächst war er an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg (HAW Hamburg) in den Bereichen Schiffstechnik, Fluidtechnik und Erneuerbare Energien tätig, u.a. als Stellvertretender Geschäftsführender Direktor. Seit 2005 verantwortete er als Prodekan der Fakultät Technik und Informatik an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg die Weiterentwicklung der anwendungsorientierten Forschung. Seit 2010 ist der Korvettenkapitän der Reserve an der Fachhochschule Flensburg in verschiedenen Studiengängen tätig. Zurzeit ist er auch Leiter des Maritimen Zentrums an der FH.

Website Promotion