Hochschulsenat wählt neue Vorsitzende

Flensburg, (PresseBox) - Der Senat der Hochschule Flensburg hat in seiner konstituierenden Sitzung erstmals eine Wissenschaftlerin an die Spitze des Gremiums gewählt.

Einstimmig votierten die Hochschulmitglieder für Frau Prof. Dr. Birte Nicolai. Einen Gegenkandidaten gab es nicht. Zum Stellvertreter wurde – ebenfalls einstimmig – Herr Dipl.-Ing. Rainer Christiansen gewählt.

Das gesamte Hochschulpräsidium gratulierte der neuen Senatsvorsitzenden und ihrem Stellvertreter und wünschte ihnen alles Gute für die neue hochschulpolitische Aufgabe.

Unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Nicolai tagt in der kommenden Woche erstmals auch der neu gewählte sogenannte „Erweiterte Senat". Auf dieser Sitzung werden unter anderem die Mitglieder für die Findungskommission bestimmt, die die Wahl eines neuen Präsidenten oder einer neuen Präsidentin im Herbst dieses Jahres vorbereiten werden.

Frau Prof. Dr. Birte Nicolai lehrt seit 2012 an der Hochschule Flensburg. Nach ihrem Studium der Lebensmitteltechnologie promovierte Frau Prof. Dr. Nicolai an der TU München und wechselte anschließend in die Lebensmittelindustrie. Zunächst arbeitete sie bei der Sensient Flavors GmbH in der Forschung und Entwicklung, bevor sie die Leitung der Qualitätssicherungslabore, des Qualitätsmanagements und der lebensmittelrechtlichen Abteilung übernahm. Anschließend wechselte Frau Prof. Dr. Nicolai in den PepsiCo-Konzern. Bereits während ihrer industriellen Tätigkeit hatte Frau Prof. Dr. Nicolai mehrere Lehraufträge im Studiengang Lebensmitteltechnologie an der Hochschule Bremerhaven inne.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.