Ein Magnetar! Was ist das denn?

Fachvortrag mit Werner Penke / Vortrag am 25. April 2017, 19.30 Uhr

Flensburg, (PresseBox) - Vor hundert Jahren war das "Weltall" noch überschaubar:
Eine Sonne, ein Mond, ein paar Planeten und eine Sammlung von Sternen.
Mit den größer werdenden Teleskopen wurde immer mehr entdeckt:
Galaxien, Rote Riesen, Blaue Überriesen, Pulsare, Quasare usw.
Das alles ist gar nicht schwer zu verstehen, wenn man es im Zusammenhang sieht.
Denn die Gesetze der Physik gelten verlässlich im ganzen Universum
im Gegensatz zu den von Juristen gemachten Gesetzen, die öfter mal geändert werden.

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.