PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 202373 (F5 Networks GmbH)
  • F5 Networks GmbH
  • Lehrer-Wirth-Straße 2
  • 81829 München
  • http://www.f5networks.de
  • Ansprechpartner
  • Antonia Contato
  • +49 (89) 993887-42

Lösungen von F5 unterstützen führendes Unternehmen im Bereich Radiologie-Management beim Aufbau webbasierter Healthcare-Diagnose-Dienstleistungen

(PresseBox) (Seattle, ) F5 Networks, weltweit führend im Application Delivery Networking, gibt heute bekannt, dass American Imaging Management, Inc. (AIM), einer der führenden Anbieter von Management-Dienstleistungen im Bereich der diagnostischen Bildgebung, die Lösungen BIG-IP® Local Traffic Manager(tm) und BIG-IP Global Traffic Manager(tm) ausgewählt hat. AIM nutzt die Lösungen von F5, um die Infrastruktur aufzubauen, die für die schnell wachsende Anzahl an webbasierten Dienstleistungen erforderlich ist.

Die Internetseite ProviderPortal® von AIM bietet Provider aus dem Gesundheitssektor rund um die Uhr sicheren Echtzeit-Zugang zu vertraulichen Patienteninformationen. Die Lösungen von F5 ermöglichen AIM, den Datenverkehr auf seiner Website genau zu kontrollieren und dadurch die Verfügbarkeit, Performance und eine einwandfreie User Experience zu gewährleisten - unabhängig davon, wie sich ihre webbasierten Anwendungen entwickeln oder ob die Anzahl der User wächst. Daneben werden durch den BIG-IP® Local Traffic Manager(tm) und den BIG-IP Global Traffic Manager(tm) die Anwendungen erfolgreich und ohne Nutzungsausfall in ein neues besser geeignetes Rechenzentrum überführt.

Über AIM
American Imaging Management, Inc. (AIM) ist eines der führenden Unternehmen im Bereich des Radiologie- Management. AIM unterstützt den richtigen Gebrauch diagnostischer Bildgebung durch weithin akzeptierte Richtlinien für Kliniken, die durch eine innovative Plattform von Technologien und Programmen übermittelt werden. AIM leistete Pionierarbeit beim Gebrauch von Internettechnologie im Bereich der diagnostischen Bildgebung und hat fortwährend Service und Technologie mit einbezogen, um einen effektiveren klinischen Überprüfungsprozess zu ermöglichen und somit die Beziehung zwischen Arzt und Patient zu unterstützen. AIM hat einen nationalen Kundenstamm für Health Plans und stellt momentan über 20 Millionen Health-Plan-Mitgliedern Management-Dienstleistungen zur Verfügung. AIM ist ein Tochterunternehmen von WellPoint, Inc. Weitere Informationen über AIM finden Sie unter http://www.americanimaging.net.

F5 Networks GmbH

F5 Networks ist das weltweit führende Unternehmen im Bereich Application Delivery Networking. Die von F5 Networks gebotenen Lösungen gewährleisten, dass Applikationen für jeden Anwender sicher, schnell und verfügbar sind. Indem das Netzwerk mit Intelligenz und Management-Funktionen zum Auslagern von Applikationen versehen wird und der Data Storage Layer verbessert wird, dehnt F5 die Leistung des Intelligent Networking auf alle Ebenen der Anwendungsübertragung aus. Die erweiterbare Architektur von F5 integriert auf intelligente Weise die Applikations-Optimierung, schützt sowohl die Applikationen als auch das Netzwerk und macht die Applikationen zuverlässig- alles auf der Basis einer universellen Plattform. Über 16.000 Organisationen und Service Provider weltweit vertrauen auf F5, um ihre Applikationen funktional und sicher zu halten. F5 hat seinen Sitz in Seattle (Washington/USA) und besitzt Niederlassungen auf der ganzen Welt. Weitere Informationen unter www.f5networks.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.