F5 Networks veröffentlicht Resultate des zweiten Quartals im Fiskaljahr 2012

(PresseBox) ( München, )
F5 Networks, weltweit führend im Application Delivery Networking, gibt heute Erträge von 339.6 Millionen US-$ im zweiten Quartal des Fiskaljahres 2012 bekannt, 5.3% mehr als die 322.4 Millionen US-$ im vorherigen Quartal und 22.4% mehr als die 277.6 Millionen US-$ im zweiten Quartal des Fiskaljahres 2011.

Der Nettogewinn (GAAP) für das Quartal ist mit 68.6 Millionen US-$ (0,86 US-$ per diluted share) zu beziffern, verglichen mit 66.5 Millionen US-$ (0,83 US-$ per diluted share) im vorherigen Quartal. Eine Steigerung konnte im Vergleich zum zweiten Quartal des vergangenen Jahres erzielt werden, das bei 55.6 Millionen US-$ (0,68 US-$ per diluted share) schloss.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.