F5 Networks kauft LineRate Systems

(PresseBox) ( München, )
F5 Networks, weltweit führend im Application Delivery Networking, gibt heute den erfolgreichen Abschluss der Verhandlungen über den Kauf von LineRate Systems bekannt, einem Entwickler von Software Defined Networking (SDN) Services.

Dank dieser Übernahme verfügt F5 über LineRate's Layer 7+ Networking Services Technologie und profitiert darüber hinaus vom Wissen und den Ressourcen von LineRate und seinen Mitarbeitern. F5 kann mit der Akquisition SDDCs (Software Defined Datacenters) nun weiter optimierte agile Services, Application Intelligence und Programmierbarkeit bieten.

"F5 bietet Application Layer SDN Services an, damit unsere Kunden auf beispielslose Automatisierung, Orchestrierung und Kontrolle zugreifen können", so Karl Triebes, EVP of Product Development und CTO bei F5. "Für SDN sind Applikationen, Infrastruktur und Services entscheidend. Mit ihnen können unsere Kunden die Vorteile von SDDCs besser nutzen, wodurch sie für F5 zu einer Kernkomponente unseres Angebots werden. LineRate's programmierbare Netzwerkleistungen und Innovationen in Layer 7 tragen dazu bei, dass F5 seine Marktführerschaft in diesen Bereichen weiter ausbaut."

Essenziel für den Erfolg von SDN-Strukturen sind Sicherheit, Beschleunigung, Optimierung und intelligente Traffic Management Services auf Ebene des Application Layer. Application Layer Services erfüllen die Erwartungen der Kunden hinsichtlich Flexibilität, Skalierung sowie Leistung und bieten ihnen damit signifikante Wettbewerbsvorteile. Mit dem Kauf von LineRate nimmt F5 einen wichtigen Schritt zur "Application Control Plane Architecture". Das Unternehmen kann so Applikation Layer SDN Services anbieten, die überlegene Agilität, Application Intelligence und Programmierbarkeit für SDDCs zur Verfügung stellen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.