F5 Networks auf der it-sa 2013 in Nürnberg

(PresseBox) ( München, )
F5 Networks, weltweit führend im Application Delivery Networking, wird auf der it-sa 2013 in Nürnberg, einer der bedeutendsten IT-Security Messen weltweit, seine Security-Lösungen vorstellen.

Vom 08. bis 10. Oktober 2013 präsentiert F5 Networks in Halle 12, Stand 12.505 seine professionellen IT-Sicherheitslösungen. Als Unteraussteller verstärken die drei F5-Partner Controlware, Crocodial und Link Protect die Experten vor Ort. Die Besucher können sich auf spannende Themen rund um die Trends in der IT-Security-Branche freuen.

Einen Schwerpunkt bildet in diesem Jahr der neue Mobile App Manager. Die Lösung wurde für die erfolgreiche und vor allem sichere Durchführung von Bring Your Own Device (BYOD)-Strategien entwickelt. Der Mobile App Manager verbindet Richtlinienmanagement und die sichere Auslieferung von Anwendungen des BIG-IP Access Policy Managers (APM®(TM) ) mit der Skalierbarkeit und Erschwinglichkeit eines SaaS-Angebotes.

Selbstverständlich können sich interessierte Besucher mit den Experten am Stand von F5 Networks auch über bewährte und führende Services zu Web Application Firewalls, Netzwerk-Firewalls, VPN Single Sign On, Bring Your Own Device und DNS Security sowie über Technologien zur Verbesserung der Netzwerk-Performance austauschen.

Mehr Informationen zu F5 Networks auf der it-sa 2013 finden Sie hier: http://interact.f5.com/2013Q4EITSAInviteDACH_1-ChangingtheLandscape.html
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.