Neuer 3D-Druck-Service und über 2.000 ergänzte C-Teile

REYHER auf der Hannover Messe 2019: Halle 3, Stand K32

An seinem Messestand auf der Industrial Supply erklärt REYHER die Möglichkeiten des Rapid Prototypings in der Fügetechnik (PresseBox) ( Hamburg, )
REYHER stellt auf der Hannover Messe 2019 RRP – REYHER Rapid Prototyping vor. Der 3D-Druck-Service bietet Kunden verschiedene Wege, das Bauteiledesign zu verbessern, Entwicklungskosten zu reduzieren und die Time-to-Market zu verkürzen. Besucher des Messestands können sich außerdem über die zahlreichen neu aufgenommenen Artikel im REYHER-Portfolio informieren.

Innovative 3D-Druck-Technologie am REYHER-Stand: Das Hamburger Großhandelsunternehmen für Verbindungselemente und Befestigungstechnik informiert auf der Hannover Messe, wie sich durch Rapid Prototyping Bauteile als Prototypen für Verschraubungsversuche aus Kunststoff und Stahl herstellen lassen. Mit einem kompetenten Team unterstützt REYHER seine Kunden bei der Entwicklung und Optimierung vorhandener Lösungen und ermöglicht eine vollständige Betrachtung Ihrer Konstruktionen. Genaueres erfahren Besucher der Industrial Supply an Stand K32 in Halle 3.

Neue Artikel und individuell zusammengestellte Artikelsortimente

Um sein Portfolio optimal an den aktuellen C-Teile-Bedarf seiner Kunden anzupassen, hat REYHER zudem über 2.000 Produkte ins Portfolio aufgenommen.

Für eine noch bessere Übersichtlichkeit über das inzwischen mehr als 130.000 Artikel umfassende Sortiment erhalten Kunden des Webshops RIO – REYHER Internet Order jetzt auf Wunsch individuell zusammengestellte Artikelsortimente, die das Großhandelsunternehmen exakt auf den Bedarf des Anwenders zuschneidet. Bezieht beispielsweise der Kunde ausschließlich Verbindungselemente bzw. Befestigungstechnik aus einem bestimmten Sortimentsbereich, lässt sich das angebotene Sortiment auf für ihn relevante Artikel beschränken.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.