PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 371730 (eZ Systems GmbH)
  • eZ Systems GmbH
  • Kaiser-Wilhelm-Ring 30-32
  • 50672 Köln
  • http://www.ez.no/de
  • Ansprechpartner
  • Ralf Rutke
  • +49 (0)231-9742-7750

eZ Publish CMS: Neue Möglichkeiten für Community und Kunden

eZ Systems fördert verstärkt Produktinnovationen und steigert gleichzeitig die Wertschöpfung für professionelle Anwender

(PresseBox) (Dortmund, ) Bereits auf der diesjährigen eZ Konferenz in Berlin gab eZ Systems einige wichtige Änderungen dazu bekannt, wie zukünftig innovative Community-Beiträge zu eZ Publish, seiner Open-Source-Plattform, gefördert und integriert werden sollen. Der Kern von eZ Publish wird derzeit ausschließlich von eZ Systems Ingenieuren entwickelt. Zukünftig wird eZ Systems das eZ Publish Community Project anbieten, eine Variante seiner Open-Source-Plattform, die den Entwicklungsprozess für etablierte, vertrauenswürdige Community-Mitglieder öffnet. Parallel dazu wird eZ Systems eZ Publish Enterprise als Unternehmenslösung verfügbar machen, die von der beschleunigten Innovation des Community Projekts profitiert, aber auf einer dedizierten Code Base integriert wird und ausführlicheren, strengeren Tests unterliegt. Diese offiziell mit Wartung und Support angebotene Variante der Plattform bietet Kunden somit einen Mehrwert für den Einsatz in geschäftskritischen Umgebungen. Diese Veränderungen treten zeitgleich mit dem nächsten Release am 28. September 2010 in Kraft.

Mit dieser Aufteilung in das Community Project und eZ Publish Enterprise wird der Wert der Produktplattform für alle Nutzer gesteigert, von der eZ Community über Kunden bis hin zu Geschäftspartnern.

Das eZ Publish Community Project bietet eine großartige Gelegenheit für etablierte Partner und Community-Mitglieder, die ihre Fähigkeiten und Kenntnisse unter Beweis gestellt haben, noch mehr Einfluss auf die eZ Publish Product Roadmap zu nehmen. Die mehr als 37.000 Mitglieder der eZ-Community haben nun die Möglichkeit, ihren Beitrag direkt in das Code Repository des eZ Publish Community Project einzustellen. Das Community Project stellt eine neue Möglichkeit dar, auf einfache, effiziente Weise einen Beitrag zur Weiterentwicklung des eZ Publish Kerns zu leisten, und das nicht nur in Form von Community-Add-ons. Damit liegt die Kontrolle der eZ Community mehr als je zuvor in den Händen ihrer Mitglieder.

eZ Publish ist traditionell für ein hohes Maß an Qualität bekannt. Mit dem bewährten Wartungs- und Supportangebot von eZ Systems in Verbindung mit strengen Qualitätsstandards war eZ Publish von Beginn an ein Produkt für professionelle Einsatzumgebungen. Mit eZ Publish Enterprise führt eZ Systems eine neue Variante seiner Software ein, um von der beschleunigten Innovation aus dem eZ Publish Community Project zu profitieren, ohne dabei die hohen Qualitätsstandards für den professionellen Einsatz zu kompromittieren. eZ Publish Enterprise wird in einer dedizierten Code Base verwaltet - einem Code Repository, das einer aufwändigen Qualtätssicherung unterliegt,eine bessere Produktintegration bietet und Enterprise Add-ons integriert, die nur eZ Publish Enterprise Kunden zur Verfügung stehen.

Das folgende neue Entwicklungs- und Distributions-Modell wird mit der nächsten Version von eZ Publish Enterprise am 28. September 2010 ausgerollt:


• Das Kernprodukt eZ Publish Community Project basierend auf SCRUM (3 Wochen Sprints) für Entwickler und alle, die an den allerneueste Entwicklung von eZ Publish interessiert sind. Diese Version kann vom Community Portal http://share.ez.no heruntergeladen werden.

• eZ Publish Enterprise, die Variante für den professionellen Einsatz von eZ Publish, verfügbar entweder unter einer traditionellen GPL-Lizenz oder der Professional User Licence (PUL). Diese Version wird halbjährlich (März und September) als Release bereitgestellt und ist nur für eZ Publish Enterprise Subscription Kunden verfügbar.

eZ Systems GmbH

eZ Systems, mit Zentrale im norwegischen Skien, ist das größte Open-Source-Content-Management-Softwareunternehmen der Welt. Die deutsche eZ Systems GmbH, von der aus Zentral- und Osteuropa betreut wird, hat ihren Sitz in Dortmund. eZ Systems hat mit eZ Publish ein preisgekröntes Open Source Multi Channel Content Management System geschaffen, dem Unternehmen und Organisationen in mehr als 130 Ländern vertrauen. Hochwertige Software und die Unternehmenspolitik der „Total Product Responsibility“ haben dazu geführt, dass sich eZ Publish als das führende Enterprise Open Source CMS etabliert hat – mit weltweit mehr als 200.000 Installationen.

1999 gegründet, ist eZ Systems der Philosophie von Offenheit und freiem Informationsaustausch immer treu geblieben und hat sich dabei zu einem florierenden, weltumspannenden Open-Source-Unternehmen mit einem lebendigen Ecosystem aus Nutzern, Partnern, Kunden und eZ Systems Crew-Mitgliedern entwickelt. eZ Systems hat 80 Mitarbeiter, die in Norwegen, Deutschland, Dänemark, Frankreich, den USA und Japan arbeiten. Zu den Anwendern zählen so namhafte Unternehmen und Einrichtungen wie Lagardère, Gruner + Jahr, Verlagsgruppe Madsack, BMW, Massachusetts Institute of Technology, NASA, Oslo Stock Exchange, Orange Telecom, Finanz-Informatik, T-Mobile und die Vereinten Nationen.