PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 738495 (Exozet Berlin GmbH)
  • Exozet Berlin GmbH
  • Platz der Luftbrücke 4-6
  • 12101 Berlin
  • http://www.exozet.com
  • Ansprechpartner
  • Clemens Glade
  • +49 (30) 246560-220

Jung, engagiert und sehr gefragt

Europas Elite im Rahmen der Berlin Talent Summit zu Gast bei Exozet

(PresseBox) (Berlin , ) 34 der besten Studenten Europas waren im Rahmen des Berlin Talent Summit am Freitag, 8. Mai, zu Gast bei Exozet. Die High Potentials informierten sich über erfolgsversprechende Karrierechancen in Berlin. Mit Exozet-Gründer Frank Zahn diskutierten sie darüber, welche Entwicklungsmöglichkeiten ihnen eine Laufbahn in einer Agentur oder einem Startup bietet und welche Chancen sie in der Digitalen Transformation sehen. Frank Zahn sagt: "Während in deutschen Chefetagen noch Vorbehalte gegen eine umfassende Adaption digitaler Prinzipien im Management bestehen, ist für diese nächste Generation das Thema selbstverständlich."

Das Berlin Talent Summit lud 200 Elite-Studenten aus Europas besten Universitäten in die deutsche Hauptstadt, um ihnen 50 Unternehmen vorzustellen. Sie gehören zu den besten ihres Jahrgangs und haben als Experten ihres Fachs die freie Job-Auswahl. In zwei Tagen konnten die künftigen Top-Manager potenzielle Arbeitgeber kennen lernen und sich für eine Karriere in Berlin entscheiden. 34 dieser High Potentials besuchten Exozet und diskutierten mit ihrem Gründer Frank Zahn darüber, welche Entwicklungsmöglichkeiten ihnen eine Laufbahn in einer Agentur oder einem Startup bietet und welche Chancen sie in der Digitalen Transformation sehen.

Frank Zahn sagt: "Während in deutschen Chefetagen noch Vorbehalte gegen eine umfassende Adaption digitaler Prinzipien im Management bestehen, ist für diese nächste Generation das Thema selbstverständlich." Laut einer Studie wollen zwar immerhin 45 Prozent der Firmen in den nächsten drei Jahre eine Digitalisierungsstrategie entwickeln und umsetzen; aber fast jedes dritte Unternehmen denkt nicht darüber nach, ihre Geschäftsstrategie der Digitalisierung anzupassen. Sie warten lieber ab und wollen dann auf den Zug aufspringen: 70 Prozent der interviewten Manager erklärten, dass sie keine Vorreiterrolle bei der Digitalen Transformation in ihrer Branche übernehmen wollten.

Die Elite-Studenten suchen aber Arbeitgeber wie Exozet, in denen Digitale Transformation gelebt wird, die Orientierung bei diesem Thema bieten und Mut machen für den Wandel.
Spannende Projekte und große Marken als Auftraggeber wie Audi, Red Bull oder BBC bieten den High Potentials die Möglichkeit sich zu entwickeln und Karriere zu machen. Auch die Philosophie eines Unternehmens ist ein weiterer wichtiger Grund für eine Entscheidung für oder gegen ein Unternehmen.

Frank Zahn, CEO von Exozet, sagt: "Wir stellen uns mutig dem War of Talents, denn bei uns kann sich jeder der High Potentials einbringen und weiter entwickeln. Unsere zukunftsweisenden Projekte sprechen für sich. Bei uns werden nicht nur Apps und Games programmiert, wir begleiten Unternehmen durch alle Phasen der Digitalisierung von Geschäftsprozessen und -modellen. Unsere Mitarbeiter sind damit programmatisch eingebunden in etwas Größeres. Sie werden Teil der Digitalen Revolution und können etwas bewegen. Diese Möglichkeit überzeugte die Studenten."

Quelle: http://www.welt.de/... ueberlegen.html

Exozet Berlin GmbH

Exozet ist die Agentur für Digitale Transformation und Deutschlands führender Digital- Dienstleister im Bereich Medien und Entertainment. Mit 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Berlin, Potsdam-Babelsberg und Wien berät und gestaltet sie seit 1996 den Digitalen Wandel in Unternehmen wie z.B. Axel Springer, BBC, Red Bull, Audi und Deutsche Telekom.