Österreich gewinnt evoila – evoila gewinnt Jürgen Horak

Der Mainzer Solution Provider evoila expandiert nach Österreich und erhält dabei prominente Unterstützung.

Jürgen Horak/ Executive Partner/ evoila Austria & CEE GmbH
(PresseBox) ( Mainz, )
Jürgen Horak, groß geworden in der IT- und Telco Industrie, kommt an Board der evoila group. Bereits mit 39 Jahren wurde Horak, nach Tätigkeiten für namhafte Konzerne wie Siemens und Nokia zum Geschäftsführer der Dimension Data Austria GmbH und später der NTT Austria GmbH ernannt. Seit 01. Mai 2021 ist er geschäftsführender Gesellschafter der evoila Austria & CEE GmbH.

Bereits heute die Lösung für Ihr Problem von morgen

„Das größte Potenzial sehe ich in der Veränderung des IT-Markts. Die digitalen Geschäftsmodelle fordern neue, flexiblere Ansätze und Konzepte in der IT, diese entwickelt und implementiert evoila mit jahrelanger Erfahrung.  Ich freue mich sehr für die evoila group den Markt und den Kundenstamm in Österreich und CEE weiter aus- und aufzubauen“, so Jürgen Horak über seine neue Position.

IT – State of the Art aus Wien

Hintergrund der Expansion ist ein zweistelliges Umsatzwachstum 2020 gegenüber dem Geschäftsjahr 2019 in Deutschland. Um die steigende Nachfrage im deutschsprachigen Markt weiter bedienen zu können, hat das Unternehmen seine Mitarbeiterzahl in Deutschland in den letzten zwei Jahren um rund 150 Prozent auf 100 erhöht. Die Expansion nach Österreich ist nur ein nächster logischer Schritt nach dem zweistelligen Umsatzwachstum der letzten Jahre im DACH Raum. Dabei setzt das inhabergeführte Unternehmen in seinem Selbstverständnis als Boutique Lösungspartner auf systemische Problemanalyse und maßgeschneiderte Lösungen.

Fakt ist, mit Österreich gewinnt evoila einen bedeutenden europäischen Wirtschaftsstandort, der nicht zuletzt eine Brücke zu den CEE-Ländern schlägt.

Wir lieben, was wir tun

„Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Jürgen Horak in Österreich. Mit ihm gewinnt die evoila einen erfahrenen Unternehmer mit beachtlicher unternehmerischer Expertise. Für mein Team und mich ist das besonders wertvoll, denn die Expansion fordert einen Partner, der beides hat, IT Know-How und Unternehmergeist“, sagt Johannes Hiemer, Gründer und Geschäftsführer der evoila group.

Mit der Expansion schafft die evoila attraktive Arbeitsplätze in Österreich. Gesucht werden insbesondere VMware -, Cloud Native -, AWS- Engineers, Consultants und Architects.

Wir freuen uns über Bewerbungen unter:  jobs@evoila.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.