DIE Attraktion – MEET GERMANY in Hamburg!

Barkasse und "Stretch-Ente", alte Seemannsgeschichten und neues GINN Hotel - das MEET HANSE SUMMIT am 28.August will überraschen

MEET HANSE SUMMIT 2019 (PresseBox) ( Berlin, )
Eventprofis aus ganz Deutschland sind gespannt, die neuesten Trends der MICE-Branche kennenzulernen und zu diskutieren.

Am Anfang bietet das MEET GERMANY FORUM im Internationalen Maritimen Museum Hamburg, Deck 10, eine innovative Kommunikationsplattform.

Welche enormen Auswirkungen moderne Technologien in kürzester Zeit auf unser Leben und Arbeiten haben, zeigt Ralf Neugebauer von unserem Partner Klar & Wertvoll in seinem mitreißenden Vortrag.

40 spannende Aussteller und Partner wie GAHRENS + BATTERMANN, PROFIMIET, Fastlane & easyRAUM präsentieren auf dem FORUM ihre aktuellen Leistungen.

In SpeedUps und Experience Labs entführt MEET GERMANY die Gäste in eine veränderte Arbeitswelt.

In Ideation-Sessions wird das Erfahrene und Erlebte vertieft.

Bei der anschließenden MEET HAMBURG TOUR lernen die Teilnehmer spektakuläre Locations, Hotels und Dienstleister kennen.

Mit den Füßen im Sand präsentieren sich im Beach Hamburg neue Eventmöglichkeiten

FLEET 3 direkt an der Elbe ist eine Location, die einmalig ist für Hamburg. Von einer Riesendachterrasse mit umgebautem See-Container ist der Blick spektakulär. Dazu eine Barkasse, mit der man direkt anlegen kann.

Das neue GINN Hotel Hamburg Elbspeicher erleben wir bereits in der Soft-Opening-Phase.

Authentische Rock’n’Roll-Erfahrung gibt es im Hard Rock Cafe.

Die MEET HANSE NIGHT in den Design Offices Görttwiete ist der beste Ort, um den ereignisreichen Tag ausklingen zu lassen. Beim Netzwerktreffen der Branche in angeregter Atmosphäre werden Kontakte zu den Ansprechpartnern der TOUR Locations enger.

Am zweiten Tag des MEET HANSE SUMMITS geht es am 29. August nach Bremen.

Sichere Dir hier eins von fünf Freitickets für das MEET HAMBURG FORUM am 28. August.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.