PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 185496 (EVB Billing und Services)
  • EVB Billing und Services
  • Bernsaustr. 7-9
  • 42553 Velbert
  • https://www.evb.net
  • Ansprechpartner
  • Tim Lindau
  • +49 (2053) 422-170

METERUS Areal - die Multi Utility Lösung für Neubaugebiete

(PresseBox) (Velbert, ) In Neubaugebieten werden jedes Jahr Investitionen in Messstellen getätigt, die schon aufgrund ihrer erwarteten Nutzungsdauer und strukturellen Lage ideal dafür geeignet sind, ein zukunftsorientiertes Smart Metering System zu verwenden.

METERUS Areal ist das neue Produkt in der METERUS Familie, das sich sehr intensiv mit den Anforderungen von Mehrspartenversorgern in Neubaugebieten auseinander setzt. Nicht nur die Ablesung der Stromzähler belastet den Mehrspartenversorger jährlich mit Kosten, sondern auch die der Zähler für Gas, Wasser und unter Umständen auch Wärme. Wo bleibt also die Kostenreduktion bei der Stromzählerablesung, wenn die anderen Sparten nach wie vor eine manuelle Ablesung erfordern?

Hier ist METERUS Areal das richtige Produkt. Der METERUS Stromzähler verfügt optional über eine M-Bus-Schnittelle und kann damit als M-Bus-Master die Verrechnungsdaten von bis zu 4 Gas-, Wasser- oder Wärmezählern (Spartenzähler) übertragen. Dabei sammelt der Stromzähler die Zählerstände der mit ihm verbundenen Spartenzähler in programmierten Intervallen ein und überträgt diese automatisch mit seinem eigenen Zählerstand zum Abrechnungssystem des Mehrspartenversorgers. Auch METERUS Areal nutzt die innovative Infrastruktur zur Übertragung der Daten, wie sie erfolgreich bei METERUS Pilot eingesetzt wird.
Die Zählerstände der Spartenzähler werden dabei genau so kostengünstig über die Stromleitung (Power Line Communication) übertragen, so dass die Übertragungskosten auch hier minimiert sind. Die Verbindung der Spartenzähler mit dem Stromzähler erfolgt dabei auf unkomplizierte Art und Weise. Gerade in Neubaugebieten sind die einzelnen Zähler in den Hausanschlussräumen dicht beieinander, so dass zur Datenübertragung das verpolungssichere Datenkabel vom M-Bus-Modul des Spartenzählers genutzt werden kann. Ein einfacher Knopfdruck am Stromzähler genügt, und die Verbindung ist hergestellt.

Weitere Informationen unter: EVB Energie AG · 02053/422-170 oder info@evb.net

EVB Billing und Services

Die EVB Energie AG ist einer der führenden Energiedienstleister in Europa für Energieversorger und Netzbetreiber. Seit über zehn Jahren unterstützt die EVB Energie AG die Energiewirtschaft in annähernd allen relevanten Kundenprozessen wie z.B. in den Bereichen Billing, Customer-Relationship-Management, klassisches Zählerwesen, Inkasso und bei Aufgabenstellung im liberalisierten Markt. Hier arbeitet das Unternehmen, mit mehr als 300 Mitarbeitern, für acht der zehn größten Energieversorgungsunternehmen Deutschlands.
Als Value Added Reseller des Echelon-Konzerns ist die EVB Energie AG mit ihrem Zählermanagementsystem METERUS einer der deutschen Marktführer im Bereich "Zählersystemen für Haushaltskunden mit Kommunikation auf Power-Line-Basis". Aktuell laufen erfolgreich acht Pilotprojekte bei Energieversorgern in Deutschland mit zwischen jeweils 50 und 1000 installierten Zählern und der entsprechenden Infrastruktur. Eine europäische Ausschreibung mit insgesamt 30.000 fernauslesbaren Zählern, sowie ein Offset-Projekt im nahen Osten mit knapp über 100.000 digitalen Zählern und entsprechender Peripherie werden noch in diesem Jahr durchgeführt.

Seit Anfang 2006 werden zudem sämtliche elektrotechnischen Prozesse bei Gasübernahmestationen und technisch-chemischen Anlagen für die Energiewirtschaft bzw. Industrie über das Tochterunternehmen EVB Technik GmbH abgewickelt.