PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 527037 (Eutelsat Deutschland)
  • Eutelsat Deutschland
  • Universitätsstrasse 71
  • 50931 Köln
  • http://eutelsat.de
  • Ansprechpartner
  • Lisa Sanders Finas
  • +33 (1) 539835-30

Sky-Stream nutzt zwei Eutelsat-Satelliten für steigende Kundennachfrage aus den Sektoren Energie und Seefahrt

(PresseBox) (Köln, ) Das in Dubai ansässige Unternehmen Sky-Stream nutzt Kapazitäten auf zwei Satelliten der Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL,) um auf die Nachfrage nach Anbindungen von Kunden aus dem maritimen Sektor sowie der Öl- und Gasindustrie zu reagieren. Sky-Stream hat eine Gesamtkapazität von 70 MHz auf den zwei Satelliten EUTELSAT 3C und EUTELSAT 10A angemietet, die das Unternehmen schrittweise nutzen will. Die kombinierte Ausleuchtzone deckt Europa, den Mittelmeerraum, den Mittleren Osten und Afrika ab.

Sky-Stream will die neuen Kapazitäten für GSM Backhaul, Internetzugänge und On-Demand Video-Dienste für seine Kunden aus der Seefahrt sowie der Öl- und Gasindustrie einsetzen.

Dabei setzt Sky-Stream auf automatische Beam Switching Technologie und den Satelliten EUTELSAT 3C, um die derzeitige Ku-Band Reichweite im Mittleren Osten für den Markt der Luxusjachten auf das Mittelmeer auszudehnen.

Der breite C-Band Beam des EUTELSAT 10A hilft Sky-Stream, die Position als Dienstleister für den maritimen Bereich wie auch den Energiesektor an Land und auf See im Mittleren Osten, über Afrika hinweg und im Atlantik weiter zu verankern. Die breite C-Band Ausleuchtzone des EUTELSAT 10A erhöht die existierende Reichweite von SkyStream im C-Band auf fast zwei Drittel der Erdkugel von Australien und Ostasien hinweg bis an die Küste Nord- und Südamerikas

"Dies ist für uns eine strategische Partnerschaft", sagte Riyadh Al Adely, Managing Director von Sky-Stream. "Die extensive Ausleuchtzone des Satelliten EUTELSAT 10A und unsere bestehende C-Band Reichweite versetzen uns in die Lage, multinationale Aktivitäten über Kontinente hinweg zu unterstützen und unsere Dienste über den Atlantik auszuweiten. EUTELSAT 3C passt ideal zu unseren Ressourcen für den Markt der Luxusjachten, in dem wir gewaltige Wachstumspotentiale sehen."

Jean-François Leprince-Ringuet, Commercial Director Eutelsat, ergänzte: "Wir freuen uns über diese neue Geschäftsbeziehung mit Sky-Stream, einem Unternehme, das eine ausgezeichnete Reputation in der Industrie als Referenz für komplexe Netzwerklösungen für Kunden besitzt, die sehr häufig in weit abgelegenen Regionen tätig sind und die höchstmögliche Qualität der Dienste benötigen. Wir werden den weiteren Ausbau des Geschäfts von Sky-Stream nach besten Kräften unterstützen."

Sky-Stream

Die Sky-Stream ist Teil der Atlas Group International und hat ihren Sitz in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Die Zentrale des 2004 gegründeten Unternehmens befindet sich in Dubai. Daneben gibt es Niederlassungen in Afghanistan, Irak, Jemen und Libyen. Sky-Stream hat sich rasch eine Reputation als zuverlässiger Anbieter satellitengestützter Internetzugänge und sicherer Satellitenkommunikationslösungen für Kunden aus den Sektoren Seefahrt, Militär und Energie erworben. Das moderne 24x7 Network Operation Center (NOC) und Hubs werden durch ein Team erfahrener und hochqualifizierter Ingenieure, Projektmanagern und Kundenbetreuern ergänzt. Sky-Stream VSAT-Lösungen gibt es als Pakete oder auf den jeweiligen Kundenwunsch zugeschnitten. Diese lassen sich leicht in existierende Netze integrieren, bieten höchste Sicherheit, funktionieren nahtlos selbst in abgelegenen Regionen und lassen sich schnell einrichten. In kürzester Zeit stehen diese für jeden Kundenbedarf selbst für geschäftskritische Anwendungen bereit. www.sky-stream.com

Website Promotion

Eutelsat Deutschland

Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL, ISIN code: FR0010221234) ist die Holdinggesellschaft der Eutelsat S.A. Die Gruppe ist ein führender Satellitenbetreiber mit wirtschaftlich nutzbaren Kapazitäten auf 28 Satelliten. Deren Abdeckung erstreckt sich über den gesamten europäischen Kontinent, den Mittleren Osten, Afrika, Indien und wichtige Teile Asiens sowie Nord- und Südamerikas. Die Gruppe ist gemessen am Umsatz weltweit einer der drei größten Satellitenbetreiber. Eutelsat übertrug zum 31. März 2012 mehr als 4.250 TV-Kanäle, davon alleine über 1.100 über seine TV-Position HOT BIRD auf 13° Ost, die mehr als 120 Millionen Satelliten- und Kabelhaushalte in Europa, im Mittleren Osten und in Afrika bedient. Die Satelliten der Gruppe stellen darüber hinaus fixe und mobile Telekommunikationsdienstleistungen, TV-Zuführdienste, Unternehmensnetze und Breitbanddienste für Internet Service Provider, das Transportwesen, maritime Anwendungen und aufstrebende Märkte bereit. Die Eutelsat-Breitbandtochter Skylogic vermarktet und betreibt Dienste für Hochgeschwindigkeits-Internet über Teleports in Frankreich und Italien für Unternehmen, Kommunen, Behörden und Hilfsorganisationen in Europa, Afrika, Asien sowie in Nord- und Südamerika. Eutelsat Communications hat ihren Hauptsitz in Paris. Zusammen mit den Tochterunternehmen beschäftigt Eutelsat über 750 Mitarbeiter in Vertrieb, Technik und Betrieb aus 30 Ländern. Für weitere Informationen: www.eutelsat.com; www.eutelsat.de