Sieger der HOT BIRD(TM) TV AWARDS 2009 geehrt

Deutscher Sender Body-in-Balance gewinnt in Kategorie Lifestyle - HD Suisse bester DDTV Sender

(PresseBox) ( Paris, Köln, )
Die diesjährigen Gewinner der renommierten HOT BIRDTM TV Awards wurden am Wochenende im Rahmen einer großen Gala in Venedig geehrt. Unter den Siegern ist auch der deutsche Sender Bodyin-Balance. Europas erster Premiumkanal für Yoga, Fitness, Wellness und Entspannung erhielt eine Auszeichnung als bester Lifestyle Sender. Der Sender HD Suisse, der unter anderem in Deutsch sendet, gewann in der Kategorie HDTV. Die HOT BIRDTM TV Awards ehren jährlich die innovativsten und qualitativ besten über Satellit verbreiteten Spartensender und sind in dieser Form einzigartig in Europa.

Die Sieger des Wettbewerbs ernennt eine Jury mit internationalen Medienexperten. Organisatoren der Awards sind der Satellitenbetreiber Eutelsat in Partnerschaft mit Eurovisioni und Satexpo. Neben TV-Sendern aus Europa und dem Mittelmeerraum nahmen in diesem Jahr erstmals auch TV-Kanäle aus Afrika an dem Wettbewerb teil. Dadurch verbreiterte sich die Auswahl der Inhalteanbieter, die von der Jury in jeder thematischen Kategorie zu beurteilen waren weiter. Mit rund 150 TV-Sender aus 20 Nationen verzeichneten die seit 1998 stattfindenden HOT BIRD(TM) TV Awards eine neue Rekordbeteiligung.

Nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren nutzen auch in diesem Jahr die Zuschauer die Möglichkeit, ihren Lieblingssender für den People's Choice über führende TV-Websites zu wählen. Der diesjährige Sieger ist der ungarische Sender Duna TV.

Um besondere Leistungen zu ehren verlieh Eutelsat in diesem Jahr einen Spezialpreis an den chinesischen Sender CCTV9 für die anhaltende Generierung und Verbreitung hochwertiger Inhalte im Ausland. Ein weiterer Preis ging an die neue italienische TV-Plattform TivuSat. Diese nutzt die Eutelsat HOT BIRD(TM) Position, um die Reichweite der nationalen DVB-T Sender in Italien auch auf Haushalte auszudehnen, die außerhalb der terrestrischen Empfangsgebiete liegen.

In Anerkennung eines neuen Preises für Spartenkanäle in Russland mit dem Namen 'Golden Ray' ging ein weiterer Preis an den 24-Stunden Nachrichtenkanal Vesti. Zudem erhielten Ciel Ecran, Opensky, dbw Communication und Eutelsat für ihre Pionierarbeit in Europa im Bereich der Übertragung und Vorführung von 3D Events einen Preis von der Satexpo.

Jury

Die internationale Jury für die HOT BIRDTM TV AWARDS setzte sich zusammen aus: Jerzy Barski, TV-Sat Magazine (Polen), Jacques Braun, Eurodata TV (Frankreich), Paolo Dalla Chiara, Pentastudio (Italien), Giovanna Maggioni, Upa (Italien), Asu Maro, Milliyet Sanat und Milliyet Daily (Türkei), Mimi Turner, Hollywood Reporter (Europa), Stefanie Von Beöczy, EGTA (Europa). Jury Koordinator: Duilio Giammaria, Rai (Italien); Technischer Experte Mauro Roffi, Mille Canali (Italien).

Eurovisioni

Das Internationale Festival of Cinema and Television Eurovisioni wurde 1987 ins Leben gerufen und fand in diesem Jahr zum 23-ten Male statt (11. bis 14. Oktober). Es widmet sich der Kreativität und Innovation im audiovisuellen Markt und ist Bestandteil der europäischen Events für das Jahr der Kreativität. 2009 stand das Festival unter der Schirmherrschaft des italienischen Präsidenten Giorgio Napolitano, des Europäischen Kommissars für die Informationsgesellschaft und Medien, des Council of Europe,der Presidency of the Council of Ministers, tder Presidency of the Senate, der Presidency of the Chamber of Deputies, der Region Lazio,der Provinz und der Stadt Rom und anderen. Unter anderem unterstützen die ARD, BBC, Canal +, Eutelsat, France Télévision, RAI, RTVE, TVP und das ZDF diese Initiative.

Die Veranstaltung 2009 fand im Rahmen des vierten Internationalen Filmfestivals in Rom statt. www.eurovisioni.it
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.