PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 516414 (Eutelsat Deutschland)
  • Eutelsat Deutschland
  • Universitätsstrasse 71
  • 50931 Köln
  • http://eutelsat.de
  • Ansprechpartner
  • Thomas Fuchs
  • +49 (2261) 994239-5

Gulfsat baut Geschäft mit Eutelsat aus

(PresseBox) (Paris, Köln, ) Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL) und Gulfsat haben jetzt ein neues Kapazitätsabkommen für den Satelliten EUTELSAT 8 West A auf 8° West gemeldet. Durch dieses mehrjährige Abkommen sichert sich der führende Serviceanbieter und Satellitenspezialist für den Mittleren Osten und Nordafrika Gulfsat aus Kuwait den langfristigen Zugriff auf vier Transponder mit einer ausgezeichneten Reichweite über dem Mittleren Osten.

Gulfsat überträgt heute bereits mehr als 40 Top-sender via EUTELSAT 8 West A, darunter den Nachrichtensender MBC der Gruppe Al Arabiya und Al Arabiya Al Hadath. Die zusätzlichen Kapazitäten unterstützen das weitere Wachstum auf einer Schlüsselposition für Direktfernsehen über den gesamten Mittleren Osten hinweg.

Mustafa Mourad, Chief Operating Officer Gulfsat, erklärte: "Wir freuen uns über die Fortsetzung unserer bisherigen fünfjährigen Zusammenarbeit mit Eutelsat. Der Einsatz des Unternehmens und seine qualitativ hochwertigen Ressourcen haben das Wachstum von Gulfsat unterstützt. Wir werden nun unsere Senderauswahl für Zuschauer über EUTELSAT 8 West A weiter stärken".

Jean-François Leprince-Ringuet, Chief Commercial Officer Eutelsat Communications, sagte: "Dieses neue Abkommen verleiht unserer starken Partnerschaft mit Schlüsselanabietern im Mittleren Osten weiteres Gewicht. Es öffnet neue Türen für die Weiterentwicklung von Top-Sendern auf der Plattform 8° West, die durch die Nähe zur Position 7° West insgesamt über 540 TV-Kanäle für den Direktempfang vereinigt."

Gulfsat - www.gulfsat.com

Das 1995 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Kuwait. Gulfsat Communications ist einer der führenden Anbieter von Kommunikationsdiensten und Pionier im Bereich Satellitenkommunikation. Gulfsat entwickelt, integriert installiert und stellt fortschrittliche Satellitenlösungen für Unternehmen, Regierungsorganisationen, TV-Sendeanstalten und Endverbraucher bereit. Gulfsat ist eine Tochter der United Networks, die zur KIPCO Gruppe, einer führenden Investmentgruppe in der Region, gehört.

Eutelsat Deutschland

Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL, ISIN code: FR0010221234) ist die Holdinggesellschaft der Eutelsat S.A. Die Gruppe ist ein führender Satellitenbetreiber mit wirtschaftlich nutzbaren Kapazitäten auf 29 Satelliten. Deren Abdeckung erstreckt sich über den gesamten europäischen Kontinent, den Mittleren Osten, Afrika, Indien und wichtige Teile Asiens sowie Nord- und Südamerikas. Die Gruppe ist gemessen am Umsatz weltweit einer der drei größten Satellitenbetreiber. Eutelsat übertrug zum 31. März 2012 mehr als 4.250 TV-Kanäle, davon alleine über 1.100 über seine TV-Position HOT BIRD auf 13° Ost, die mehr als 120 Millionen Satelliten- und Kabelhaushalte in Europa, im Mittleren Osten und in Afrika bedient. Die Satelliten der Gruppe stellen darüber hinaus fixe und mobile Telekommunikationsdienstleistungen, TV-Zuführdienste, Unternehmensnetze und Breitbanddienste für Internet Service Provider, das Transportwesen, maritime Anwendungen und aufstrebende Märkte bereit. Die Eutelsat-Breitbandtochter Skylogic vermarktet und betreibt Dienste für Hochgeschwindigkeits-Internet über Teleports in Frankreich und Italien für Unternehmen, Kommunen, Behörden und Hilfsorganisationen in Europa, Afrika, Asien sowie in Nord- und Südamerika. Eutelsat Communications hat ihren Hauptsitz in Paris. Zusammen mit den Tochterunternehmen beschäftigt Eutelsat über 750 Mitarbeiter in Vertrieb, Technik und Betrieb aus 30 Ländern. Für weitere Informationen: www.eutelsat.com; www.eutelsat.de