PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 432756 (Eutelsat Deutschland)
  • Eutelsat Deutschland
  • Universitätsstrasse 71
  • 50931 Köln
  • http://eutelsat.de
  • Ansprechpartner
  • Thomas Fuchs
  • +49 (2261) 994239-5

Eutelsat KabelKiosk jetzt Mitglied im Branchenverband BUGLAS

(PresseBox) (Köln/Berlin, ) Eine starke Verbindung: Eutelsat KabelKiosk, führende Serviceplattform zur Versorgung von Netzbetreibern mit Digitalprogrammen und interaktiven Mehrwertdiensten, ist neues Mitglied im Bundesverband Glasfaseranschluss BUGLAS e.V. (BUGLAS). Dies gaben beide Partner heute in Berlin anlässlich der Mitgliederversammlung des Verbands bekannt. Ziel des Engagements von Eutelsat innerhalb des Spitzenverbandes ist der intensive Austausch mit allen relevanten Marktpartnern der Netzwirtschaft zur nachhaltigen Entwicklung des Mediensektors.

"Die Mitgliedschaft im BUGLAS ist ein wichtiger Schritt für uns, um den Dialog mit Kooperationspartnern und Netzbetreibern weiter zu intensivieren", erklärte Martina Rutenbeck, Geschäftsführerin der Eutelsat visAvision GmbH in Köln. "Angesichts des wachsenden Wettbewerbsdrucks können wir so gemeinsam die nachhaltige Entwicklung und Förderung innovativer Netze vorantreiben. Unsere attraktiven Programmpakete und Turn-key-Lösungen für Kabel- und IP-Netzbetreiber leisten hierzu einen signifikanten Beitrag."

Bundesverband Glasfaseranschluss (BUGLAS)

Der Bundesverband Glasfaseranschluss e.V. (BUGLAS) mit Sitz in Köln setzt sich für wachstums- und investitionsfreundliche Rahmenbedingungen für die Verbreitung von Breitband-Glasfaseranschlüssen (FttB und FttH) mit einer Geschwindigkeit von mind. 100 Mbit/s für Privat- und Geschäftskunden in Deutschland ein. Der Verband tritt für ordnungspolitische Anreize ein, die den Ausbau von glasfaserbasierten Anschlüssen voranbringen. Zu den aktuell 35 Mitgliedsunternehmen zählen u.a. NetCologne (Köln), M-net (München), wilhelm.tel (Norderstedt), VSE NET (Saarbrücken), HL Komm (Leipzig). Sie planen, bis 2015 über 1,7 Millionen Haushalte in Deutschland mit Glasfaseranschlüssen zu versorgen und dazu Investitionen in Höhe von mehr als einer Milliarde Euro vorzunehmen. Weitere Informationen im Internet unter: www.buglas.de

Eutelsat Deutschland

Die Eutelsat visAvision GmbH, Köln, ein Unternehmen der Eutelsat Gruppe Paris, betreibt mit dem KabelKiosk die erste unabhängige und voll integrierte digitale Programm- und Dienste-Plattform für Kabelnetze in Europa. Der KabelKiosk ermöglicht die einfache und kosteneffiziente Verbreitung deutscher und multinationaler TV-Programme in Kabel- und IPTV-Netzen. Netzbetreiber und Wohnungsbau-unternehmen können ihren Kunden und Mietern aus dem Angebot des KabelKiosks bei voller Kontrolle ihrer Endkundenbeziehungen eigene digitale TV-Pakete zusammenstellen. Eutelsat KabelKiosk übernimmt dabei im Rahmen eines Rund-Um-Servicepaketes alle technischen Dienstleistungen von der Klärung rechtlicher Fragen, der Verschlüsselung der Sender, bis hin zur Zuführung der Programme an die Kabelkopfstationen per Satellit. Im Free-TV Bereich bietet KabelKiosk interessierten Netzbetreibern das Paket BasisHD mit mehr als 35 digitalen Free-TV Sendern in SD-Qualität sowie den fünf Sendern RTL HD, VOX HD, Pro7, Sat1 und kabel1 in hochauflösender Qualität an, um die Digitalisierung im Kabel zu forcieren. Der Pay-TV Bereich umfasst eine umfangreiche Auswahl an deutsch- und fremdsprachigen Sendern. Erstklassige deutschsprachige Unterhaltung bietet das große FamilyXL Paket sowie die Promotionpakete Lifestyle, Doku & News, Music & Emotion, Fun & Sports und das Paket MTV Tune-Inn. Mit HD Extra kommen zudem alle Fans gestochen scharfer Bildqualität auf ihre Kosten. Die fremdsprachigen Bouquets adressieren mit aktuell 32 Sendern neun Zielgruppen in den Sprachen: Türkisch, Russisch, Polnisch, Italienisch, Französisch, Serbisch, Englisch, Portugiesisch und Spanisch.

Zusätzliche Informationen unter www.kabelkiosk.de