PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 547928 (Eutelsat Deutschland)
  • Eutelsat Deutschland
  • Universitätsstrasse 71
  • 50931 Köln
  • http://eutelsat.de
  • Ansprechpartner
  • Lisa Sanders Finas
  • +33 (1) 53 98 3092

EUTELSAT 70B erreicht Sea Launch Hafeneinrichtung in Kalifornien

Start für 3. Dezember im Zeitplan

(PresseBox) (Paris, Köln , ) Der neue Satellit EUTELSAT 70B der Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL) ist im kalifornischen Long Beach an der Hafeneinrichtung von Sea Launch eingetroffen. Nachdem die noch notwendigen Arbeitsabläufe für den Einzelbetrieb abgeschlossen sind, geht EUTELSAT 70B in die Hände des Generalunternehmers von Sea Launch Energia Logistics Ltd. über. Bevor das Raumfahrzeug im November zum Startplatz gelangt, integriert dieses Unternehmen die Nutzlast in die Struktur der Trägerrakete Zenit-3SL. Der Start des neuen Satelliten ist für den 3. Dezember geplant.

Astrium hat den auf der Plattform E3000 basierenden EUTELSAT 70B gebaut. Der Satellit soll die Ressourcen auf 70,5° Ost optimieren. Diese Orbitalposition befindet sich über den Verkehrsknotenpunkten zwischen Europa, Afrika, Asien und Australien. Auf einer einzigen Plattform bietet der Satellit zahlreiche Möglichkeiten des Wiedereinsatzes von Frequenzen und hat vier mit insgesamt 48 Ku-Band Transpondern verbundene leistungsstarke regionale Beams an Bord. Damit kann Eutelsat die gegenwärtigen Kapazitäten auf 70,5° Ost für Daten- und Regierungsdienste, Breitbandzugänge, GSM Backhauling und professionelle TV-Übertragungen mehr als verdoppeln.

EUTELSAT 70B soll den Satelliten EUTELSAT 70A ersetzen. Diesen will Eutelsat danach auf einer anderen Orbitalposition wirtschaftlich nutzen.

Eutelsat zeigt den Start live im Videostream über www.eutelsat.com.

Website Promotion

Eutelsat Deutschland

Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL, ISIN code: FR0010221234) ist die Holdinggesellschaft der Eutelsat S.A. Die Gruppe ist ein führender Satellitenbetreiber mit wirtschaftlich nutzbaren Kapazitäten auf 29 Satelliten. Deren Abdeckung erstreckt sich über den gesamten europäischen Kontinent, den Mittleren Osten, Afrika, Indien und wichtige Teile Asiens sowie Nord- und Südamerikas. Die Gruppe ist gemessen am Umsatz weltweit einer der drei größten Satellitenbetreiber. Eutelsat übertrug zum 30. Juni 2012 mehr als 4.250 TV-Kanäle an über 200 Millionen Satelliten- und Kabelhaushalte in Europa, im Mittleren Osten und in Afrika. Die Satelliten der Gruppe stellen darüber hinaus fixe und mobile Telekommunikationsdienstleistungen, TV-Zuführdienste, Unternehmensnetze und Breitbanddienste für Internet Service Provider, das Transportwesen, maritime Anwendungen und aufstrebende Märkte bereit. Die Eutelsat-Breitbandtochter Skylogic vermarktet und betreibt Dienste für Hochgeschwindigkeits-Internet über Teleports in Frankreich und Italien für Unternehmen, Kommunen, Behörden und Hilfsorganisationen in Europa, Afrika, Asien sowie in Nord- und Südamerika. Eutelsat Communications hat ihren Hauptsitz in Paris. Zusammen mit den Tochterunternehmen beschäftigt Eutelsat knapp über 750 Mitarbeiter in Vertrieb, Technik und Betrieb aus 30 Ländern. Für weitere Informationen: www.eutelsat.com; www.eutelsat.de