Al-Jazeera Networks nutzt zwei Eutelsat-Satelliten zur Ausstrahlung seiner neuen Sportprogramme in Frankreich

beIN Sport 1 zum 1. Juni startklar auf Eutelsat, gefolgt von beIN Sport 2 im Juli

(PresseBox) ( Paris / Köln, )
beIN SPORT nutzt die Eutelsat-Satelliten HOT BIRD auf 13° Ost und EUTELSAT 5 West A auf Position 5° West zur Ausstrahlung seiner neuen Programme beIN SPORT 1 und beIN SPORT 2 für den französischen Markt. Dies gab Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL) heute bekannt.

Der Start von beIN Sport 1 erfolgt zum 1. Juni. Das Programm bietet Premiuminhalte zur UEFA Euro 2012, die am 8. Juni beginnt. Die Aufschaltung des Schwesterprogramms beIN SPORT 2 folgt im Juli.

Vor dem Abkommen mit Eutelsat erwarb beIN SPORT die Rechte an der LFP Ligue (höchste Fußballspielklasse in Frankreich), der UEFA Champions League sowie weiteren Premiumsportevents des französischen Marktes. Mit der Nutzung von zwei bestens in den französischen TV-Haushalten verankerten Satellitenpositionen optimieren die Sender beIN SPORT 1 und 2 ihre Reichweite bereits ab dem Sendestart. Die Satellitenpositionen bieten erstklassige Broadcast-Qualität für Live- und Exklusiv-Programme aus dem Premiumsportsegment.

Michel de Rosen, CEO von Eutelsat, sagte: "Die langjährige Präsenz zwei unserer führenden Satelliten TV-Position in der französischen Medienwelt wird durch den Start der beiden ersten TV-Programme von beIN SPORT für Zuschauer in Frankreich weiter gefestigt. Der Sendebeginn der beiden TV-Projekte belegt einmal mehr die Dynamik auf dem Markt für Satellitenrundfunkdienste mit stetig neuen TV-Anbietern und Senderkonzepten, die den Zuschauern Premiuminhalte in bester Bildqualität bieten. Wir freuen uns über das Abkommen, welches die langjährige Zusammenarbeit mit Al Jazeera fortführt - einer dynamischen und führenden internationalen Rundfunkgruppe."

beIN SPORT

beIN SPORT ist eine neue, globale Premium-Marke in der Welt des Fernsehens und des Sports. Der Sender strebt mit ständig neuen Formaten nach einer engen emotionalen Bindung zwischen Sport und Fans für atemberaubende und interaktive Zuschauererlebnisse. Damit bietet beIN SPORT eine neue, einzigartige Erfahrung beim Sport-TV.

www.beinsport.fr
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.