Frischer Wind mit neuen Funktionen für Domains bei EUserv

(PresseBox) ( Jena, )
Mit dem neuen Tarif „Domain Pro v3“ aktualisiert das Webhosting Unternehmen EUserv aus Jena seine Domainverwaltung und ermöglicht seinen Domainkunden viele neue Funktionen rund um die Registrierung und das Management von Domainnamen.

Neue Funktionen für grafische Domainverwaltung

Neben der Verwaltung von Domainweiterleitungen („Domain–Redirects“) und Mailadressen mit Weiterleitung („Mail-Forwarder“) wurden viele neue Funktionen und Erweiterungen geschaffen:

Die Einführung einer neuen Nameserver-Struktur erhöht nochmals die Ausfallsicherheit und Redundanz und ermöglicht nun zusätzliche Record – Typen, die in die Domainzone eingetragen werden können.

In der DNS-Verwaltung für Domains kann nun auch nach einzelnen Records gesucht werden. Diese Funktion ist besonders nützlich für Domainzonen mit sehr vielen Einträgen. Ebenso wurde für einzelne Zoneneinträge eine Editier-Funktion geschaffen, ohne die gesamte Domainzone bearbeiten zu müssen.

Für Kunden mit dem Wunsch nach kompletter Selbstkontrolle steht weiterhin die Eintragung von eigenen Nameservern zur Verfügung.

Die Aktivierung der sogenannten „Expertenfunktionen“ ermöglicht zusätzliche Profi-Funktionen wie z.B. die Nutzung einer Zonen-TTL von 0.

Mehr Domain-Endungen

Mit der neuen Version der Verwaltungsoberfläche ist das schnellere Deployment von neuen Domain-Endungen durch den Anbieter möglich. In diesem Zusammenhang können Kunden in den nächsten Monaten mit vielen neuen Domain-Endungen aus den New Top Level Domains (nTLD's) sowie länderspezifischen Domains (ccTLD's) bei EUserv rechnen, die bisher noch nicht im Angebot sind.

Alle Infos zu „Domain Pro v3“ und die im Tarif verfügbaren Domainendungen gibt es unter http://go.euserv.org/Tj

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.