Westfälische Rundschau: Internationaler Preis für Euroweb Kundin

New Yorker Preis für Website einer Dortmunder Ballettschule

Euroweb Kundin gewinnt internationalen Preis (PresseBox) ( Düsseldorf, )
„Große Überraschung für Silke Gerlach-Schmidt und ihre Dortmunder Ballettschule“, schreibt die Westfälische Rundschau am Dienstag. „Ihre neue Internetseite www.ballettschule-bargele.de wurde unverhofft in New York von einer internationalen Jury ausgezeichnet. Tanzlehrerin Silke Gerlach-Schmidt hatte die neue Website Ende 2011 bei der Düsseldorfer Internetagentur Euroweb in Auftrag gegeben, nun hat die ‚International Academy of the Visual Arts‘ (IAVA) in New York für die Website ihrer Tanzschule in der Kategorie ‚Ausbildung‘ den ‚Silver Award of Distinction‘ (zu Deutsch: ‚Ehrenauszeichnung in Silber‘) ausgelobt.“

Die Internetagentur Euroweb hatte insgesamt neun internationale Preise für ihre Webdesigns erhalten, darunter drei Preise für Websites, die speziell für mittelständische Unternehmen designed wurden: Gewürdigt wurden weiterhin die Mobile Site der Homöopathie-Praxis Dr. Sandermann in Mannheim sowie die Mobile Site des Brautmodegeschäfts von Ludmila Sperl in Haldensleben bei Magdeburg. Beide Unternehmer treffen mit ihren Mobile Sites den Nerv der Zeit: Denn seit dem Siegeszug der Smartphones müssen Unternehmen vermehrt dafür sorgen, mit den „mobilen“ Suchgewohnheiten ihrer Kunden Schritt zu halten. Mobile Websites tragen diesem Anspruch Rechnung: Sie werden wegen ihrer geringeren Datenmengen auch bei schwachen Internetverbindungen schnell geladen und sind speziell für die kleineren Displays der Smartphones konzipiert.

Unternehmerin Silke Gerlach-Schmidt freute sich gegenüber der Westfälischen Rundschau über den Erfolg ihrer Website auf dem internationalen Parkett: „Das ist ein tolles Geschenk zu meinem 25-jährigen Betriebsjubiläum“.

Zum Presseartikel auf www.euroweb.de:
http://www.euroweb.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.