Datenbasierte Wertstromanalyse als Tool der Zukunft

(PresseBox) ( Wedel, )
Unternehmen sammeln enorm viele Daten über Ihre Prozesse und das entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Supply Chain, Produktion und Logistik bis zu Kunden. Dennoch, oft mangelt es an einem “Big Picture”, einer Übersicht über alle Prozesse, um Probleme, Verschwendung und Potenziale frühzeitig zu erkennen. Ein solches Big Picture macht die ineinandergreifenden Zusammenhänge gesamthaft transparent und sorgt zugleich dafür, sie wesentlich genauer erfassen zu können. Damit würde ein erheblicher Teil des Potenzials, das in diesen Daten schlummert, zusätzlich nutzbar werden. Diese Position vertrat Mauritius Geiger von der fLUMINA GmbH in seinem Online-Vortrag „Datenbasierte Wertstromanalyse“ am 5. November innerhalb der Online-Vortragsreihe des ESSC-D. „Das Ziel sollte sein, eine automatische Wertstromanalyse aus den bereits vorhandenen Unternehmensdaten auf Knopfdruck zu erstellen. Mit der entsprechenden Technik ist dies innerhalb weniger Minuten und ohne große Aufwände machbar“, so Mauritius Geiger. Zum Nulltarif gibt es aber auch diesen Wunschtraum nicht. Denn die Datensysteme müssen dafür entsprechend angebunden und strukturiert werden. „Bis sie es nicht selbst gesehen haben, glauben viele Kunden nicht, dass das manchmal schon innerhalb von Stunden gelingen kann“, sagt Mauritius Geiger.

Die Online-Vortragsserie erfreut sich bei Six Sigma Fachleuten und Mitgliedern des ESSC-D großer Beliebtheit. „Wir freuen uns über die zukunftsweisenden Themen am Puls der Zeit, die gerade auch in unsicheren Zeiten unser Netzwerk zusammenhalten und sogar ausbauen“, sagt Michael Ohler vom Vorstand des Six Sigma Clubs. Beim nächsten Termin der Vortragsserie am 21. Dezember steht das Thema “Human Time Management” mit den Referenten Gudmundur Smarason und Anders Rasmussen auf dem Plan. Sie vertiefen die Frage, aus welchem zentralen Grund Projekte und Aufgaben nicht erledigt werden, und wie dies effektiv verbessert werden kann. Ihr Programm zeigt bei Pilotunternehmen bereits Erfolge.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des ESSC-D unter:  https://www.sixsigmaclub.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.