Weihnachtsgrüße aus Südtirol - Reinhold Messner auf Zwischenstopp im Generalsekretariat der EPAL

Reinhold Messner (PresseBox) ( Düsseldorf, )
Der Markenbotschafter der European Pallet Association e.V. (EPAL), Reinhold Messner, legte während seiner „ÜberLebens“-Vortragsreise einen Zwischenstopp im Generalsekretariat der EPAL ein. Der charismatische Extrembergsteiger, Buchautor, Redner, Initiator und Betreiber von fünf Messner Mountain Museen steht für Professionalität, Zielorientierung, Belastbarkeit und Naturverbundenheit und ist mit einem seiner wichtigsten Anliegen, der Nachhaltigkeit, der ideale Partner für die wiederverwendbare EPAL-Palette.

Reinhold Messner: „Für mich, der ich ein großer Naturfreund bin, ist auch die ökologische Nachhaltigkeit einer Sache wichtig. Das EPAL-System ist in dieser Hinsicht faszinierend. Schließlich werden EPAL-Paletten nahezu vollständig aus nachhaltig angebauten Hölzern hergestellt und gleich mehrfach wiederverwendet.“

Reinhold Messner wünschte dem gesamten Team der European Pallet Association und allen EPAL-Partnern ein „entschleunigtes, liebevolles Weihnachtsfest und eine respektvolle, gemeinsame Zukunft“.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.