PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 697219 (EURONETWORK Andreas Manoussos)
  • EURONETWORK Andreas Manoussos
  • Blumenstr. 6
  • 39122 Magdeburg
  • http://www.euronetwork.de
  • Ansprechpartner
  • Andreas Manoussos
  • +49 (391) 5566051

Wie trifft man die richtige Berufswahl?

(PresseBox) (Magdeburg, ) Was soll ich machen? Welcher Beruf ist der richtige? Oftmals liegt das Interesse der jungen Arbeitnehmer- oder Arbeitgebergeneration im Bereich der Medizin. Hier kann man viel machen, forschen, Menschen helfen und auch einen guten Verdienst einfahren. Also empfiehlt es sich wirklich Medizin zu studieren? Und wenn ja, in welchem Bereich?

Einige der Abiturienten sind sich unschlüssig in welche Berufslaufbahn sie einsteigen sollen, denn hier gibt es eine große Auswahl. Die guten Schüler, die in den Gunst der Stunde fallen, da ihr Abschlusszeugnis sehr gut ist, haben die Qual der Wahl. Einige dieser brillanten Köpfe entscheiden sich oft für das Studium der Betriebswirtschaftslehre, den Rechtswissenschaften oder der Medizin. In der Medizin gibt es aber einige Spezialgebiete, wo die Entscheidung für den späteren Lebensweg schwer fallen könnte.

Die Studenten, die sich für das Thema der Zahnmedizin interessieren, müssen sich auf einiges gefasst machen und dürfen das Studium nicht auf die leichte Schulter nehmen. In dem Studium selbst muss man sehr viel lernen, ehrgeizig sein und ein starkes Selbstbewusstsein haben. Denn hier geht es nicht nur um die reine Medizin, sondern ebenfalls um die Psyche. Saß Ihnen schon einmal einer gegenüber der sich den kompletten Kiefer aufgebrochen hat nach einem schweren Unfall? Oder ein Fahrradsturz, der die halbe Zunge und die ganzen Vorderzähne zu Fall brachte. Eine schreckliche Vorstellung, jedoch oft Realität für Mediziner.

Demnach merkt man auch schon in frühen Studiensemestern, ob man für den Beruf geeignet ist oder nicht, zahlreiche Praktika und auch praktische Übungen helfen dabei, sich in den Alltag eines Mediziners gut einzufinden.
Wenn man mit der Psyche später nicht mitkommen kann und es dadurch Probleme gibt, sollte man dies schon während des Studiums merken.

Die andere Frage, die natürlich viele Studenten beschäftigt ist, ob man nach dem Studium auch genügend Einkommen in Aussicht hat. Diese Frage kann man anhand des heutigen Durchschnitteinkommens ganz klar mit JA beantworten. Ein Gehalt eines Arztes beziehungsweise Mediziners ist recht angenehm. Ob man sich nun unbedingt den Sportwagen und eine Luxusimmobilie leisten muss sei dahin gestellt. Die genannten Äußerungen bezogen sich lediglich auf den Standard einer einfachen Lebensgestaltung.

Lassen Sie sich ausgiebig beraten, werden Sie Student und helfen Sie Ihren Mitmenschen!

Praxis für Oralchirurgie
Email: Praxis@oralchirurgie24.de
Phone: 030 / 43 55 72 77
Fax: 030 / 43 55 71 77
Url: www.info-Zahnimplantate.de
Gorkistr. 1
Berlin, 13507

Website Promotion