transfairlog weiter im Zweijahres-Rhythmus

München, (PresseBox) - Die Fachmesse für internationales Transport- und Logistik-Management transfairlog wird im Jahr 2014 wieder an den Start gehen, so die heutige Entscheidung der EUROEXPO Messe- und Kongress GmbH, München. Der Veranstalter hält damit an dem ursprünglichen Konzept fest, die transfairlog am Standort Hamburg alle zwei Jahre durchzuführen. Zahlreiche Aussteller und Besucher hatten sich nach der transfairlog 2012 für eine Neuauflage bereits im nächsten Jahr ausgesprochen.

"Die Entscheidung, in Hamburg erst 2014 wieder Flagge zu zeigen, ist uns nicht leicht gefallen", so Peter Kazander, Chief Operating Officer, EUROEXPO GmbH. "Mit der LogiMAT in Stuttgart und der transfairlog in Hamburg veranstalten wir jedoch Messen auf qualitativ höchstem Niveau. Diese zeichnen sich neben der interessanten Fachausstellung auch durch ein exzellent besetztes Rahmenprogramm aus. Um bei einem neuen Projekt wie der transfairlog solch eine effiziente Businessplattform zu organisieren, bedarf es eines entsprechenden Planungsvorlaufs. Diese Zeit nehmen wir uns."

Das transfairlog-Team arbeitet bereits mit Hochdruck daran, 2014 erneut eine erstklassige Veranstaltung zu realisieren. "Wir bauen gezielt unser internationales Netzwerk aus, um die Fachmesse für internationales Transport- und Logistik- Management noch stärker in der Nord- und Ostseeregion zu verankern", so Julia Kinzelmann, Projektleiterin transfairlog, EUROEXPO GmbH. "Und zumindest einen Wunsch konnten wir bereits erfüllen. Die nächste transfairlog findet wie von vielen Ausstellern angeregt im frühen Herbst statt. Den genauen Termin werden wir demnächst bekanntgeben."

Die internationale Fachmesse transfairlog zeigt die ganze Bandbreite moderner strategischer und operativer Lösungen für die Supply Chain und globale Transportprozesse. Die Ausstellung umfasst See- und Hinterlandverkehre, Speditionsdienstleistungen und den Warenumschlag in Containern und auf Palette ebenso wie Betriebseinrichtungen, Lageroptimierung, Prozessteuerung und Flurförderzeuge. Das Angebot der transfairlog umfasst Produkte, Services und Systeme mit denen sich interne und externe Abläufe in internationalen Lieferketten effizienter gestalten lassen. Neben der Fachausstellung bietet sie ein umfangreiches Rahmenprogramm aus Fachvorträgen und Sonderschauen, das in die Hallen integriert ist.

Auf der Premierenveranstaltung der transfairlog vom 12. bis 14. Juni 2012 zeigten 212 Aussteller aus zehn Ländern den 2.650 Fachbesuchern praxistaugliche Transport- und Logistiklösungen sowie multimodale Konzepte für internationale Supply Chains.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.