Mit KI die Datenverarbeitung in der Buchhaltung auf neues Level heben

Vorstände von eurodata und ETL berichten in Lünendonk-Magazin über die Mehrwerte digitaler Prozesse

Mit KI die Datenverarbeitung in der Buchhaltung auf neues Level heben
(PresseBox) ( Saarbrücken, )
In diesen Tagen ist die aktuelle Ausgabe des renommierten Lünendonk-Magazins mit dem Titel „Audit & Tax 2.0. Schöne neue Arbeitswelt“ erschienen. Im Fokus stehen die Digitale Transformation, die Potenziale innovativer KI-Technologie sowie die Prozessautomatisierung in der Wirtschaftsprüfung und -beratung.

Neben den Beiträgen führender Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, finden sich auch ein Interview sowie ein Fachbeitrag des eurodata Vorstands Dr. Dirk Goldner und von Christoph Tönsgerlemann, Vorstandsvorsitzender der ETL AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, im aktuellen Lünendonk-Magazin. Das Thema, mit dem sich die beiden Experten beschäftigen: „Wie die KI die Datenverarbeitung revolutioniert“.

Die Anforderungen an Wirtschaftsprüfer und Berater sind immens und das nicht erst seit Ausbruch der Corona-Pandemie. Inzwischen wird ein Großteil von Mandantenprojekten remote durchgeführt, was verdeutlicht, wie wichtig die Digitale Transformation für die Buchhaltung, das Rechnungswesen und die Wirtschaftsprüfung ist.

Dr. Goldner und Christoph Tönsgerlemann zeigen anhand konkreter Beispiele auf, welche Vorteile sich durch den Einsatz moderner, KI-gesteuerter Lösungen erzielen lassen. Es wird beschrieben, wie Machine Learning und Software-Engineering die Kontrolle von Rechnungen und Bilanzen vereinfacht und wie buchhaltungsgestütztes „Process Mining“ hilft, Anomalien frühzeitig zu identifizieren. Dr. Dirk Goldner: „Wem es gelingt einen Großteil seiner manuellen Buchhaltungs-Workflows zu automatisieren, schafft damit nicht nur Freiraum für andere Tätigkeiten. Er verbessert auch die Datenqualität und diese wiederum ist die Grundlage für das Erreichen des nächsten Reifegrads des digitalen Wandels.“

Interessenten können das Lünendonk-Magazin Audit & Tax 2.0. mit dem Fachbeitrag und dem Interview ab sofort kostenlos als digitale Ausgabe auf der eurodata-Webseite herunterladen:

Luenendonk_Magazin_Audit-Tax-2.0-1.pdf (eurodata.de)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.