Jean-Brice Dumont zum Chief Technical Officer und Head of Engineering der Eurocopter-Gruppe ernannt

Jean-Brice Dumont zum Chief Technical Officer und Head of Engineering der Eurocopter-Gruppe ernannt; © Copyright Eurocopter, Patrick Penna (PresseBox) ( Marignane, )
Jean-Brice Dumont wurde zum Chief Technical Officer (CTO) und Head of Engineering der Eurocopter-Gruppe ernannt. Er wird in dieser Funktion direkt an den Eurocopter-CEO Lutz Bertling berichten und dem Executive Committee des Unternehmens angehören.

Jean-Brice Dumont löst Eurocopters bisherigen CTO und Head of Engineering Jean-Michel Billig ab, der das Unternehmen zur Jahresmitte verlassen wird.

Dumont (40) hat seine Laufbahn im französischen Verteidigungsministerium (DGA) begonnen, wo er verschiedene Funktionen im Tiger-Programm innehatte. Er wechselte dann als Offer Manager und Development Project Manager für den NH90 zu Eurocopter. Dort übernahm er anschließend die Positionen des NH90 Chief Engineer und NHI Technical Director sowie in jüngerer Zeit die Leitung des EC225-Programms.

Dumont ist Absolvent der École Polytechnique und der École Nationale Supérieure d'Aéronautique et de l'Espace (ENSAE).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.