Musiksender YAVIDO ab sofort im neuen Angebot der KDL

(PresseBox) ( Hamburg, )
Ab sofort ist der digitale Musiksender YAVIDO Urban Music Network im Senderangebot des TOPP-Projekts der KabelDienstLeistungsgesellschaft mbH (KDL) enthalten. Mit seinem interaktiven Programm bietet YAVIDO den unabhängigen Kabelnetzbetreibern, die sich dem TOPP-Projekt anschließen, modernes Musikentertainment und die direkte Ansprache einer jugendlichen Zielgruppe.

Im Rahmen des TOPP-Projekts bietet die KDL unabhängigen Kabelnetzbetreibern ein Programmpaket von zunächst 22 digital frei empfangbaren Sendern. TOPP steht dabei für Transponder-optimierte Programm-Pakete. Das TOPP-Projekt wurde vom Fachverband der Rundfunkempfangs- und Kabelanlagen gemeinsam mit einer Vielzahl von unabhängigen Kabelnetzbetreibern initiiert und wird von der KDL umgesetzt.

YAVIDO Urban Music Network bietet rund um die Uhr interaktives Musikfernsehen mit dem Besten aus HipHop, Rap, R&B und Soul – ob im Digitalfernsehen, im IPTV im Windows Vista Media Center und als IPTV Gadget oder im WebTV bei www.yavido.de.

Weitere Informationen unter www.yavido.de, www.euro1.ag und www.kabeldienstleistung.de.

Pressekontakt:

fameworks communications gbr
Christiane Wien
Friedensallee 41
22765 Hamburg
Tel.: +49(0)40-398051-50
Fax: +49(0)40-398051-51
wien@fameworks.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.