PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 230369 (EURO I Fernsehproduktions- und Betriebs GmbH)
  • EURO I Fernsehproduktions- und Betriebs GmbH
  • Lagerstraße 34a
  • 20357 Hamburg
  • http://www.euro1.ag/
  • Ansprechpartner
  • Stefanie Möbius
  • +49 (40) 32912-0

Kool Savas rappt exklusiv bei YAVIDO Urban Music Network

(PresseBox) (Hamburg , ) Vor knapp zwei Wochen hat der Rapper Kool Savas seine „John Bello Story 2“-Tour gestartet. Am Sonntag, 25.01.2009, um 19.00 Uhr und um 23.00 Uhr ist er bereits mit einem exklusiven Konzert-Special bei YAVIDO im Digitalfernsehen, im IPTV und im WebTV zu sehen. Zuvor steht Kool Savas am kommenden Montag, 19.01.2009, ab 15.00 Uhr bei YAVIDO im Digitalfernsehen im Live Chat Rede und Antwort.

Am 5. Januar startete Kool Savas seine „John Bello Story 2“-Tour und bis Ende des Monats wird er so gut wie jeden Abend in einer anderen Stadt zwischen Hamburg, Zürich und Wien auf der Bühne stehen. Bei seinem Konzert in der Zeche Bochum brachte er das ehemalige Bergwerk so richtig zum Kochen. YAVIDO hat die Live Show mit der Kamera festgehalten und zeigt am Sonntag, 25.01.2009, ein Kool Savas-Konzert-Special. Einen Einblick ins Tourleben bietet der aktuelle Kool Savas-Blog unter www.yavido.de. Am Montag, 19.01.2009, beantwortet Kool Savas höchst persönlich im SMS-Live Chat bei YAVIDO im Digital-TV die Fragen seiner Fans.

Seine Karriere als Rapper begann Kool Savas mit der „Warum rappst du?“-EP und skandalösen Texten. Der türkischstämmige Deutschrapper, der lange Zeit einer der Hauptakteure der Berliner Rapszene war, veröffentlichte 2002 sein erstes Soloalbum „Der beste Tag meines Lebens“ bei seiner eigenen, im selben Jahr gegründeten Plattenfirma Optik Records. Kool Savas arbeitete mit nationalen und internationalen Musikern wie Azad, Curse, Moses Pelham, Samy Deluxe, Prinz Porno, RZA, J-Luv, Lumidee, Bligg, Jadakiss, Xavier Naidoo und Smut Peddlers zusammen. Provozierende Texte hin oder her, Kool Savas schreibt auch soziales Engagement groß: 2005 stand er im Mittelpunkt einer PETA-Kampagne gegen Massentierhaltung, er machte bei der Kampagne „Du bist Deutschland“ mit sowie bei der Anti-Cannabis-Kampagne „CanNObis“. Im Oktober 2008 brachte er sein aktuelles Album „John Bello Story 2“ heraus.

Der Musiksender YAVIDO Urban Music Network zeigt rund um die Uhr interaktives Musikfernsehen vor allem mit HipHop, Rap, R&B und Soul – im Digitalfernsehen, im IPTV im Media Center von Windows Vista, im IPTV Gadget und im WebTV bei www.yavido.de.

Kool Savas im Live Chat bei YAVIDO im Digital-TV:
Montag, 19.01.2009, ab 15.00 Uhr

Kool Savas im Konzert-Special bei YAVIDO im Digital-TV, IPTV und WebTV:
Sonntag, 25.01.2009, 19.00 Uhr und 23.00 Uhr
Dienstag, 27.01.2009, 15.00 Uhr und 22.00 Uhr
Donnerstag, 29.01.2009, 16.00 Uhr und 23.00 Uhr

Kool Savas-Tour-Blog bei YAVIDO:
http://www.yavido.de/...

Weitere Informationen unter www.yavido.de.

Pressekontakt:

fameworks communications gbr
Christiane Wien
Friedensallee 41
22765 Hamburg
Tel.: +49(0)40-398051-50
Fax: +49(0)40-398051-51
wien@fameworks.de