PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 788404 (EuPD Research Sustainable Management GmbH)
  • EuPD Research Sustainable Management GmbH
  • Adenauerallee 134
  • 53113 Bonn
  • http://www.eupd-research.com
  • Ansprechpartner
  • Simin Werner
  • +49 (228) 97143-65

Corporate Health Award: Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel übernimmt erneut Schirmherrschaft

(PresseBox) (Bonn, ) Seit Anfang März läuft die Bewerbungsphase um die begehrte Auszeichnung, die jährlich von den Initiatoren EuPD Research, Handelsblatt, TÜV SÜD Akademie und der ias-Gruppe an die Unternehmen mit dem besten Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) vergeben wird. 2016 wird der Corporate Health Award zum 8. Mal in Folge vergeben.

Bonn. Seit 2011 steht die Qualitätsinitiative Corporate Health Award unter ministerialer Schirmherrschaft. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel übernimmt die Schirmherrschaft für den Corporate Health Award nun zum zweiten Mal. Bereits 2014 unterstützte er die Initiative und rief Deutschlands Unternehmen auf, sich aktiv für die Gesundheit ihrer Belegschaft einzusetzen. Aus Anlass der erneuten Übernahme einer Schirmherrschaft erklärt der Minister: „Die Bedeutung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements für das Wohlbefinden der Beschäftigten ist hoch. Unternehmen vermeiden dadurch nicht nur Kosten aufgrund von Krankheiten und Fehlzeiten, sondern profitieren auch von einer verbesserten Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter. Ich wünsche mir, dass in Zukunft noch mehr Arbeitgeber in die Gesundheit ihrer Mitarbeiter investieren und sich für den Corporate Health Award bewerben.“

Die wachsende Bedeutung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie war eines der wichtigsten Charakteristika des Wettbewerbs 2015 – dies ist das Ergebnis der Trendstudie Betriebliches Gesundheitsmanagement von EuPD Research. Die von den befragten Unternehmen angebotenen Leistungen im Bereich „Vereinbarkeit von Beruf und Familie“ verzeichneten innerhalb der letzten drei Jahre einen Anstieg um 8,4 Prozent - damit ist es das Kriterium mit dem zweitgrößten Anstieg in diesem Zeitraum. Hier wird die Relevanz der sozialen Einflussfaktoren im Vergleich zu bekannten Leistungen im Bereich Ernährung, Bewegung und Suchtprävention deutlich.

Der Corporate Health Award setzt auch in 2016 Schwerpunkte und konzentriert sich auf den Aufbau und die verschiedenen Aspekte von BGM: Die Maßnahmen und Leistungen der teilnehmenden Unternehmen werden unter anderem im Hinblick auf ihre Kennzahlen-Systeme bewertet. Ergänzt werden die Kennzahlen durch eine soziale Reflexion des Arbeitgebers – das Gewährleisten von flexibler Arbeitszeitgestaltung ermöglicht es Paaren wie auch Alleinerziehenden, sich sowohl dem Beruf als auch der eigenen Familie ausreichend zu widmen und somit eine „Work-Life-Balance“ zu garantieren.

Die Bewerbungsphase für den Corporate Health Award läuft bis einschließlich 1. Juni 2016. EuPD Research auditiert die teilnehmenden Unternehmen als unabhängige Zertifizierungsstelle anhand des bewährten Qualitätsmodells BGM, das in 2016 zum achten Mal die Basis für die Auszeichnung Corporate Health Award bildet.
Die Konferenz & Preisverleihung, während der die Awardwinner 2016 bekannt gegeben werden, findet in diesem Jahr am 17. November im Kameha Grand in Bonn statt.

Informationen zur Bewerbung um den Corporate Health Award finden Sie auf der neuen Webseite.  

Kostenfreie und anonyme Bewerbung

Alle Teilnehmer des Corporate Health Awards erhalten auf Basis ihrer Selbstauskunft aus dem Qualifizierungsbogen einen kostenfreien Benchmark als Referenzwert für das eigene Abschneiden im Vergleich zum Durchschnitt aller Teilnehmer und der eigenen Branche. Die jeweils besten Unternehmen jeder Branche erreichen die Finalrunde und können im Rahmen eines Corporate Health Audits ihre Angaben aus dem Qualifizierungsbogen verifizieren lassen. Darauf basierend bestimmt der Expertenbeirat des Corporate Health Awards die Awardwinner und gesündesten Unternehmen Deutschlands.  

Der Corporate Health Award ist der führende Wettbewerb zum nachhaltigen Betrieblichen Gesundheitsmanagement im deutschsprachigen Raum. Jährlich werden durch EuPD Research, Handelsblatt, TÜV SÜD Akademie und die ias-Gruppe die Unternehmen mit den besten betrieblichen Gesundheitskonzepten ausgezeichnet. Weitere Informationen unter: www.corporate-health-award.de

Website Promotion