PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 753176 (EuPD Research - Hoehner Research & Consulting Group GmbH)
  • EuPD Research - Hoehner Research & Consulting Group GmbH
  • Adenauerallee 134
  • 53113 Bonn
  • http://www.eupd-research.com
  • Ansprechpartner
  • Katrin Schirrmacher
  • +49 (228) 97143-68

Corporate Health Award 2015: Mittelstand stark wie nie

(PresseBox) (Bonn/München/Düsseldorf/Berlin, ) EuPD Research Sustainable Management, Handelsblatt, TÜV SÜD Akademie und die ias-Gruppe freuen sich, bekannt geben zu dürfen, dass das Bundesministerium für Gesundheit die Schirmherrschaft für den Corporate Health Award 2015 übernimmt. Die Initiatoren suchen auch in diesem Jahr die gesündesten Unternehmen Deutschlands, die dann am 19. November in Bonn bekanntgegeben und ausgezeichnet werden. Bis zum 30. Mai konnten alle Unternehmen und Institutionen Strategien und Konzepte zu ihrem Betrieblichen Gesundheitsmanagement in einem umfangreichen Qualifizierungsbogen darstellen. Derzeit befindet sich der Wettbewerb um die begehrte Auszeichnung in der Auditierungsphase.

Auch in diesem Jahr bewerben sich wieder eine Vielzahl an Unternehmen und Organisationen um den Corporate Health Award. Insgesamt 380 Teilnehmer zählt die Initiative in 2015. Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen gingen in den vergangenen Jahren verstärkt ins Rennen. Alleine von 2011 auf 2013 ist der Anteil teilnehmender Unternehmen mit weniger als 1.000 Mitarbeitern von knapp einem Drittel auf die Hälfte gestiegen. Nicht zuletzt diese Zahlen zeigen, dass sich das Thema Gesundheitsmanagement in der Wirtschaft weiter etabliert und nicht nur für Großunternehmen mit entsprechendem Budget wichtig ist. Das Rahmenprogramm für die Award-Verleihung bilden wie in den Vorjahren eine Reihe spannender Workshops zu Fokusthemen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie eine Konferenz, u.a. zu den diesjährigen  Schwerpunktthemen in diesem Jahr: Mitarbeitermotivation in Zusammenhang mit der Umsetzung von BGM Maßnahmen im eigenen Unternehmen und das Angebot des Employee Assistance Programs (EAP). Experten aus verschiedenen Branchen tauschen sich aus, informieren und bieten Best-Practice-Beispiele.

Die Basis für die Auszeichnung der Unternehmen bildet das wissenschaftlich evaluierte und durch inzwischen mehr als 1.100 Unternehmen erprobte Qualitätsmodell für Betriebliches Gesundheitsmanagement. Die Teilnehmer mit den besten Betrieblichen Gesundheitsmanagementsystemen werden während der Konferenz und Preisverleihung am 19. November 2015 mit dem Corporate Health Award in zehn Kategorien ausgezeichnet. Die Kategorien sind:


  • Öffentliche Verwaltung
  • Finanzen/Versicherungen
  • Energie-/Wasserwirtschaft
  • Verkehr/Handel/Logistik
  • Chemie/Pharma
  • Maschinenbau/Schwerindustrie
  • Dienstleistungen/IT/Kommunikation
  • Konsumgüter/Elektrotechnik/Kleinteilproduktion
  • Gesundheits- & Sozialwesen
  • Mittelstand

    sowie der Sonderpreis in der Kategorie

  • Gesunde Hochschule
Ablauf Bewerbungsverfahren, Benchmark & Auditierung
Die Anmeldung und Bewerbung ist unverbindlich, kostenfrei und wird vertraulich gehandhabt. Alle Teilnehmer des Corporate Health Award erhalten auf der Basis ihrer Angaben im Qualifizierungsbogen einen kostenfreien Benchmark als Referenzwert für das eigene Abschneiden sowohl im Vergleich zum Durchschnitt aller Teilnehmer als auch spezifisch mit Blick auf die eigene Branche. Nach der Auswertung aller eingereichten Bewerbungen haben die jeweils besten Unternehmen jeder Kategorie in der Finalrunde die Möglichkeit, ihre Angaben im Rahmen eines ganztägigen Audits im Unternehmen verifizieren zu lassen. Die Bewertung erfolgt anhand fester, praxisvalidierter Qualitätskriterien, die um Gutachten des Expertenbeirates ergänzt werden. Die besten teilnehmenden Unternehmen haben nach Absolvieren des Corporate Health Audits die Chance auf den Gewinn des Corporate Health Award. Die Auditergebnisse der Finalisten werden von unserem Expertenbeirat gesichtet und die Gewinner bestimmt. Alle Preisträger werden im Rahmen der Award-Verleihung bekanntgegeben und öffentlichkeitswirksam als Deutschlands Gesündeste Unternehmen ausgezeichnet.

Die Bewerbungsphase um den Corporate Health Award 2016 wird im nächsten Frühjahr starten. Genaue Termine erfahren Sie frühzeitig auf der Homepage http://www.corporate-health-award.de oder über den Newsletter.

Der Corporate Health Award ist der führende Wettbewerb zum nachhaltigen Betrieblichen Gesundheitsmanagement im deutschsprachigen Raum. Jährlich werden durch EuPD Research Sustainable Management, Handelsblatt, TÜV SÜD Akademie und die ias-Gruppe die Unternehmen mit den besten betrieblichen Gesundheitskonzepten ausgezeichnet. Der Corporate Health Award 2015 steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Gesundheit und wird für die Kategorie Gesunde Hochschule durch die Techniker Krankenkasse unterstützt. Zu den weiteren Partnern zählen Business Performance Academy, INSITE-Interventions, KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL*, Rogator market research and software, vitaliberty, VIP Training und Weight Watchers. Premium Aussteller ist Wilkhahn.      

Website Promotion

EuPD Research - Hoehner Research & Consulting Group GmbH

EuPD Research Sustainable Management (www.eupd-rsm.de) ist führender Anbieter für die Analyse, Auditierung und Modellierung nachhaltiger Betrieblicher Managementsysteme. Einen besonderen Fokus bilden die Themenbereiche Gesundheitsmanagement und Bildungs- sowie Talentmanagement. Die Kooperation mit einem einzigartigen Netzwerk aus Fachexperten, Wissenschaft und Medien macht es möglich, neue Themen fundiert zu identifizieren, nachhaltige Managementsysteme zu analysieren, zu auditieren und zu implementieren. Einen besonderen Fokus legen wir dabei auf die Praxisvalidierung. Wir identifizieren gemeinsam mit unserem Netzwerk erfolgskritische Faktoren und verbinden so wissenschaftlichen Anspruch mit der notwendigen Funktionalität.