Programmierbare HF-Abschwächer 400MHz bis 3,0 GHz

Programmierbare HF-Abschwächer 400MHz bis 3,0 GHz (PresseBox) ( München, )
Die Eubus GmbH, München hat ihre Aktivitäten im Bereich der HF-Komponenten erweitert und entwickelt, fertigt und vertreibt nun auch eigene programmierbare HF-Abschwächermodule. Als erstes Produkt dieser Familie steht nun der ATS0430-95 zur Verfügung.

Dieses Modul zeichnet sich durch sehr kleine und kompakte Bauweise aus und hat ohne Stecker Außenmaße von lediglich 68 x 42 x 11mm. Darüber hinaus ist es extrem leicht und bringt gerade einmal 80g auf die Waage. Als HF Anschüsse werden SMA (f) Stecker verwendet.

Über ein paralleles TTL-Interface ist das ATS0430 elektrisch schaltbar im Bereich von 0 bis 95,5 dB in 0,5 dB-Schritten. Der Frequenzbereich beträgt 400MHz bis 3,0GHz.

Applikationen sind überall dort zu finden wo viel und schnell geschaltet werden muss. Dies ist insbesondere in der Telekommunikation und in der ganzen Breite des Mobilfunks der Fall.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.