ETHA und Optibit berreicherten die Prolight und Sound in Frankfurt

Urspringer Unternehmen zu Gast auf der Internationalen Fachmesse der Technologien und Services für Entertainment, Integrated Systems und Creation

Urspringen, (PresseBox) - Mit einem Messestand von knappen 90 qm überzeugte die ETHA GmbH & Co. KG aus Urspringen auf der diesjährigen Prolight und Sound 2017, die vom 04.-07.04. in Frankfurt stattfand. Mit dabei aus dem Produktportfolio waren die hauseigenen Digital-Signage Displays und Werbestelen von Promoscreen Deutschland, sowie der bundesweit bekannte Projektor-Dienstleister Beamerreparatur.de. Daneben konnten sich die Besucher auch über das Schwesterunternehmen, die Optibit GmbH & Co. KG informieren. Der IT-Dienstleister stellte sich und natürlich sein Premiumprodukt, die Unternehmenssoftware PHPW5 vor.

ETHA International – Vertrieb und Handel für Medien- und Veranstaltungstechnik

Vor Ort konnten sich die Besucher einen Eindruck über das aktuelle „ETHA-Sortiment“ mit seinen vielen Neuheiten aus den Bereichen Licht-, Ton- und Medientechnik machen. Bei einem frischen Mixgetränk in entspannter Atmosphäre an der standeigenen Saft- und Cocktailbar wurden viele Fachgespräche rund um die Veranstaltungsbranche geführt. Das Unternehmen aus dem fränkischen Urspringen wartete auf der Prolight und Sound 2017 unter anderem mit verschiedensten Hochleistungsprojektoren der Insight-, E-Vision-, sowie der Hightlightserie von Digital Projection auf. Daneben führte ETHA Topmodelle von JB-Lighting auf ihrem Messestand vor. Die Besucher konnten einen Blick aus erster Hand auf die Produkte P4, P7 CMY Spot, Sparx 7, Sparx 10, A8 und A12, sowie verschiedenen Videomischern von Roland und Funkstrecken von Shure werfen.

Promoscreens – Digital- Signage Made in Germany

Die hauseigene Marke Promoscreen Deutschland stellte sich ebenfalls auf der Messe vor. Die Präsentationsbildschirme und Werbedisplays können direkt bei ETHA in Urspringen bezogen werden. Gerade jetzt Richtung Sommer überzeugen die Outdoorgeräte durch die Strahlkraft der Bildschirme. Mit Hilfe des Digital-Signage ist eine Änderung des Contents via Internetverbindung von überall aus möglich. Durch die entspiegelten Displays, welche eine Leuchtkraft von bis zu 5.000 cd/m² besitzen, kann dem Sommer und der Sonne entspannt entgegen geblickt werden. Aber auch die Indoor-Geräte wussten zu überzeugen. Egal ob Pulte und Tische, Stelen oder Kiosk-Systeme. Das breitgefächerte Produktportfolio deckt jeden Kundenwunsch ab. Großen Eindruck bei allen Besuchern machte der 84 Zoll Touchbildschirm mit 4K-Auflösung inklusive eigenem Standfuß und Transportcase. Durch eine ausgeklügelte Technik und mit Hilfe eines kleinen Elektromotors lässt sich dieser Promoscreen, trotz eines Gewichts von 125 KG, in weniger als zehn Minuten von nur einer Personen aufstellen. Interessenten, die sich überlegen einen Promoscreen anzuschaffen, bietet Promoscreen.de neben dem Kauf auch die Möglichkeit von Leasing, Kurz- und Langzeitmiete an.

Beamerreparatur.de – Die bekannteste Beamerreparatur Deutschlands

Die Servicewerkstatt Beamerreparatur.de von ETHA konnte man ebenfalls auf dem Messestand finden. Diese Abteilung kümmert sich um die Reparatur von professionellen Videoprojektoren mit dem Ziel, die Geräte der Kunden kostengünstig und so schnell wie möglich zu reparieren. Neben der Instandsetzung werden die Projektoren zusätzlich neu abgeglichen bzw. justiert und dann einer Qualitätsprüfung während eines Testlaufes unterzogen. Ob Großprojektor, Theaterprojektor, Kinoprojektor - ob Beamer eines Tagungsraumes oder Hotels. Die kompetenten Techniker und Meister haben mit jedem denkbaren Gerät schon Erfahrungen gemacht und finden immer die angenehmste Lösung für den Kunden.

Optibit – Unternehmenssoftware von Buchhaltung bis Lager

Auf der Internationalen Fachmesse der Technologien und Services für Entertainment, Integrated Systems und Creation durfte natürlich ETHAs Schwesterunternehmen, die Optibit Gmbh & Co. KG, nicht fehlen. Das Softwarehaus präsentierte sich und sein Aushängeschild, die Unternehmenssoftware PHPW5. Mit Hilfe der Promoscreens testeten zahlreiche Besucher begeistert eine Demo-Version der von Optibit entworfenen und plattformunabhängigen Unternehmenssoftware PHPW5. Von Termin- und Kontaktverwaltung über Warenwirtschaft, Lager und Bestand bis hin zum E-Mail Management deckt PHPW5 alle betrieblichen Vorgänge flexibel ab und ist mit anderen Programmen kompatibel. Daneben kümmert sich der IT-Dienstleister für Programmierungen und Webdesign um die Soft- und Hardware der Promoscreens. Die Vorteile der kurzen Wege und geringen Kosten kommen natürlich dem Händler und somit dem Endverbraucher entgegen.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.