SWK Bank: Flexibler digitaler Vorreiter

Die überarbeitete Webseite der SWK Bank im neuen Corporate Design ist online und bietet den Kunden eine erweiterte und nutzerfreundlichere Funktionalität. Die Projektleitung wurde von den Digitalisierungsexperten von ETECTURE übernommen.

Die neue Webseite der SWK Bank verfügt über eine übersichtliche Nutzer-Navigation.
(PresseBox) ( Frankfurt am Main, )
„Wir positionieren uns noch stärker als kreativer Vorreiter in der Finanzdienstleistungsbranche. Mit Innovationskraft und digitalem Know-how verbessern wir seit Jahren unermüdlich Prozesse und Funktionalitäten für unsere Kunden. Vor diesem Hintergrund fühlen wir uns gerne verpflichtet, regelmäßig einen Internet-Relaunch durchzuführen“, betont Ulf Meyer, Sprecher der Geschäftsführung der Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH und fügt hinzu: „Unsere digitale DNA ermöglicht uns eine schlanke Umsetzung.“

„Bei dem abgeschlossenen Webseiten-Projekt sind wir angetreten, um die kundenfreundlichsten Online-Kreditprozesse umzusetzen“, macht Ulf Meyer den eigenen Anspruch klar. Darüber hinaus sollte der bestehende Markenauftritt überarbeitet werden. Das übergeordnete Ziel dieser Maßnahmen war die Stärkung der Positionierung als kundenzentriert und digital denkender Vorreiter der Branche. Für die Entwicklung der Website, basierend auf eZ Platform, sowie für die Umsetzung des entsprechenden Frontends entschied sich die SWK Bank für die ETECTURE GmbH. „Das Team von ETECTURE hat uns durch die bestechende Idee und mit Kompetenz in der Präsentation überzeugt. Wir haben schnell das Vertrauen gefasst, den richtigen Partner gefunden zu haben“, sagt Philipp Netz, Projektleiter der SWK Bank.

„Der Kunde soll bei der SWK Bank nicht nur verbesserte Funktionalitäten bei Festgeldanlagen sowie der Beantragung von Krediten vorfinden, sondern bei der gesamten Webseite im Mittelpunkt stehen“, beschreibt Ulrike Breitbarth, Projektleiterin bei ETECTURE, den Ansatz für die Überarbeitung der Webseite. Das erreichte das Team mit einer einfachen, intuitiven Navigation und einer klaren Sprache. Einen entscheidenden Beitrag dazu liefert auch das neue leichte und luftige Design mit eigens entwickelten Illustrationen der Düsseldorfer Agentur mintley GmbH. „Da wir stets konkrete Wünsche frühzeitig abfragen, gestalten wir das Nutzerlebnis persönlich und erleichtern den Kunden schon auf der Startseite den Einstieg in die breit gefächerte Produktwelt“, führt Ulrike Breitbarth aus. SWK-Projektleiter Philipp Netz ergänzt: „Das neue Design spiegelt unsere unkomplizierte und direkte Art, mit den Kunden zu kommunizieren.“

Alles digital - Papierkram minimieren

Das Redesign der Website hat die SWK Bank auch zum Anlass genommen, weitere Prozesse zu optimieren und zu digitalisieren. Für noch mehr Nutzerfreundlichkeit sorgt der direkte Bestandskunden-Login für Kreditanträge: Hinterlegte Daten werden übernommen, und der Antrag kann in kürzerer Zeit abgeschlossen werden. „Dazu können unsere Kunden Gehaltsabrechnungen und Kontoauszüge als Foto oder Scan hochladen und ohne Papierkram elektronische Kontoauszüge nutzen“, zeigt SWK-Projektleiter Philipp Netz auf. „Kreditanträge können volldigital abgeschlossen werden, und auch Festgeld-Neukunden müssen jetzt keine Verträge mehr ausdrucken und unterschreiben. Die Identifikation per VideoIdent oder PostIdent reicht aus.“

Mit der neuen Webseite ist die SWK Bank einen weiteren Schritt in der Digitalisierung vorangekommen. „Für nahezu alle unsere Produkte ist ein völlig digitaler Abschluss komfortabel, schnell und sicher möglich“, freut sich Matthias Brandes, der als Chief Digital Officer zuständig für die fortschreitende Digitalisierung der SWK Bank ist.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.