DSP-Emulator für 695,-- Euro

Ratingen, (PresseBox) - Der JTAG-Emulator SAU510-USB von Electronic Tools für die DSP-Familien TMS320C2xxx, TMS320C5xxx und TMS320C6xxx von Texas Instruments ist nicht nur äußerst kostengünstig. Er ist zudem der ideale Begleiter für alle mobilen DSP-Anwendungen. Mit seiner Größe von nur 5cm x 9cm ist er gerade mal so groß wie eine Kreditkarte. Dadurch ist er sowohl im Labor, als auch bei DSP-Applikationen im Feld ideal einsetzbar. Der Emulator wird vollständig vom PC oder Notebook über seine USB2.0-Schnittstelle mit Strom versorgt. SAU510-USB verwendet als Entwicklungssoftware das Code Composer Studio von Texas Instruments und ermöglicht selbstverständlich auch das Beschreiben der Flash-Speicher der TMS320Fxxxx-Signalprozessoren.

ET Electronic Tools GmbH

Electronic Tools ist seit über 20 Jahren einer der führenden Anbieter von Hardware, Software und Systemlösungen für Embedded Real Time Anwendungen und DSP-Applikationen in Deutschland. Die Produktpalette umfasst Multiprozessor-Karten mit PowerPCs, Intel Prozessoren, DSPs und FPGAs u.a. von Freescale, P.A. Semi, Intel, Texas Instruments und Altera. Darüber hinaus liefert Electronic Tools die benötigten Entwicklungstools, sowie Software und Komplettlösungen u.a. für Mess- und Regelungstechnik, Telekommunikation, Bildverarbeitung, Radar, Sonar und Funkkommunikation.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Hardware":

Das Forschungszentrum Jülich bekommt ein neues Superhirn

Der eu­ro­päi­sche IT-Di­enst­leis­ter Atos darf das For­schungs­zen­trum Jü­lich mit sei­nem jüngs­ten Su­per­com­pu­ter, „Bull Se­qua­na X1000“ aus­stat­ten. Der Pe­taf­lop-Rech­ner er­mög­licht Be­rech­nun­gen mit der Ver­ar­bei­tung von mehr als 12 Mil­lio­nen Mil­li­ar­den Ope­ra­tio­nen pro Se­kun­de und wird da­mit der sch­nells­te Su­per­com­pu­ter in Deut­sch­land und ei­ner der sch­nells­ten welt­weit sein.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.