Unified Communications-Hersteller ESTOS startet Upgrade-Aktion

Bestehende Installationen der ESTOS Unified Communications-Lösung sollten jetzt auf die neueste Software-Generation ProCall 4+ Enterprise migriert werden

Starnberg, (PresseBox) - Starnberg, 12. September 2012 – „Jetzt upgraden & durchstarten“, so lautet das Motto der Upgrade-Kampagne, mit der der unabhängige Softwarehersteller ESTOS in den Herbst geht. Ziel ist es, die bestehenden Installationen der ESTOS Lösungen ProCall 2.2 und ProCall 3.0 Enterprise, auf die neueste Produktgeneration ProCall 4+ Enterprise zu migrieren, die seit Juni dieses Jahres verfügbar ist. Die Produktversionen ProCall 2.2 und ProCall 3.0 Enterprise werden bereits seit 01. Januar 2012 nicht mehr verkauft und ab 01. Januar 2013 auch nicht mehr technisch unterstützt. Endkunden profitieren beim Umstieg auf die aktuellste ESTOS Produktgeneration von komplett neuen Leistungsmerkmalen, z. B. im Bereich Collaboration und mobiler Integration sowie von speziellen Preiskonditionen. Für Reseller gibt es im Rahmen der Kampagne eine attraktive Incentive-Aktion. Der Bezug von ProCall 4+ Enterprise erfolgt über die bekannten Vertriebswege.

Die neueste Generation des ESTOS Bestsellers ProCall Enterprise ist seit drei Monaten verfügbar. Die Lösung besticht durch einen komplett neuen Leistungsumfang: Für die Optimierung von Kommunikationsprozessen verfügt ProCall 4+ Enterprise jetzt über einen Desktop Sharing-Service, mit dem Mitarbeiter eines Unternehmens ihren Bildschirm teilen und gemeinsam an Dokumenten arbeiten können. Neue native Apps für iPhone und Android erlauben außerdem den komfortablen Zugriff auf die gewohnten ESTOS Unified Communications- und CTI-Funktionen von unterwegs, z. B. Rufumleitungen setzen oder Anrufjournal einsehen. Zusätzlich erweitert ESTOS sein bisheriges Federation-Konzept um XMPP, so dass eine Vernetzung mit den Plattformen der Hersteller Microsoft (Lync), Cisco (Jabber) und Google (Talk) möglich ist, um Präsenz-Informationen und Instant Messages auch unternehmensübergreifend sicher austauschen zu können.

Kunden, die noch ältere Bestandsinstallationen, z. B. ProCall 2.2 oder ProCall 3.0 Enterprise im Einsatz haben, sollten daher jetzt den Zeitpunkt nutzen, um ihre vorhandenen ESTOS Lösungen auf den neuen Stand der Technik zu bringen, insbesondere auch im Hinblick auf die eingesetzten Betriebssysteme. Für den Umstieg auf die neueste Produktgeneration hält ESTOS spezielle Upgrade-Konditionen bereit. Interessierte Endkunden können sich über eine Landing Page umfassend über die vielen Vorteile von ProCall 4+ Enterprise sowie über die technischen Voraussetzungen der Migration informieren. Außerdem veranstaltet ESTOS am 19. September 2012 einen kostenfreien Online-Workshop zum Thema „Jetzt upgraden auf ProCall 4+ Enterprise“. Die Anmeldung erfolgt ebenfalls über die ESTOS Webseite.

Für Reseller bietet ESTOS außerdem eine spezielle Incentive-Aktion: Unter den Top Verkäufern, die bis 31. Dezember 2012 die meisten Upgrades (Migration von ProCall 2.2 und ProCall 3.0 Enterprise auf ProCall 4+ Enterprise) verkauft haben, verlost ESTOS insgesamt drei Jochen Schweizer Motor Power Boxen im Wert von jeweils EUR 299. Reseller erhalten zur Aktion weitere Informationen, insbesondere auch zu den Teilnahmebedingungen, bei ihrem Distributionspartner oder direkt bei ESTOS.

Website Promotion

estos GmbH

Seit 1997 entwickelt und vertreibt die ESTOS GmbH innovative Standard-Software und ist heute führender Hersteller von Unified Communications-Produkten. Die CTI- und SIP-basierten Lösungen werden zur Optimierung des Workflows in kommunikationsintensiven Unternehmensbereichen eingesetzt. Vom Know-how der ESTOS profitieren heute mehr als 500.000 Kunden sowie zahlreiche strategische Technologie- und Vertriebspartner in Europa. Der unabhängige Hersteller hat seinen Firmensitz in Starnberg bei München sowie eine Niederlassung im italienischen Udine. Weitere Informationen unter www.estos.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.