PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 234322 (estos GmbH)
  • estos GmbH
  • Petersbrunner Str. 3a
  • 82319 Starnberg
  • http://www.estos.de

ESTOS positioniert sich anlässlich der CeBIT 2009 mit weiterentwickelter Produktstrategie für Unified Communications

Das neue Portfolio wird durch die Schwerpunkte Office Productivity, Office Integration und Sicherheit gekennzeichnet

(PresseBox) (Starnberg, ) „Herausforderungen meistern! Sicher. Mit den entscheidenden Details.“ lautet die Devise von ESTOS, dem führenden Anbieter von Unified Communications-Plattformen für die CeBIT 2009. Effizientere Geschäftsprozesse dank softwareunterstützter Kommunikation ist für den Anbieter aus Starnberg die Antwort auf die aktuelle wirtschaftliche Lage. Konsequent werden die bestehenden ESTOS-Produktlinien im Hinblick auf Office Integration, Office Productivity und Sicherheit optimiert. ESTOS präsentiert sein aktuelles Portfolio auf der diesjährigen CeBIT in Halle 13, Stand A74.

Die gesamtwirtschaftliche Situation stellt zurzeit viele Unternehmen – unabhängig von Größe und Branche – vor Herausforderungen. Zwangsläufig führt der erhöhte Kostendruck auch in den Bereichen IT bzw. TK zu Einsparmaßnahmen. Abhilfe versprechen in dieser Situation die Unified Communications-Produkte von ESTOS. Denn dank der Bündelung unterschiedlicher Kommunikationsmedien und der Vereinheitlichung bestehender Kommunikationsinfrastruktur lässt sich der Workflow in den Organisationen damit generell effizienter gestalten. Mit der Zielsetzung, gleichermaßen Produktivität und Serviceorientierung der Anwender zu steigern, wurde das aktuelle Portfolio nun hinsichtlich Office Productivity und Office Integration weiterentwickelt.
Eine einfachere und damit optimierte Integration der ESTOS-Lösungsbausteine in die bestehende IT-Infrastruktur ist durch das neue Software Development Kit (SDK) zu realisieren. Die neue Version des SDK für die Unified Communications-Plattform ESTOS ProCall 3.0 erlaubt die schnelle Implementierung von UC-Funktionalitäten mit eigenen Produkten und denen von Drittanbietern. Unterstützt werden hierbei CRM-, ERP- und weitere branchenspezifische Lösungen.

Speziell für den Einsatz mit dem Microsoft Office Communications Server 2007 R2 hat ESTOS seine Remote Call Control Software ESTOS CallControlGateway hinsichtlich Skalierbarkeit optimiert. Wie alle ESTOS Middleware-Produkte ist das ESTOS CallControlGateway auch in einer 64-Bit-Variante verfügbar.

Darüberhinaus hält der Spezialist aus Starnberg zur CeBIT eine besondere technische Innovation bereit: Ein ESTOS ProCall Enterprise, das sich vollständig mit den Microsoft Office 2007 Produkten integrieren lässt. Damit kann der Anwender direkt aus Microsoft Outlook oder Sharepoint die klassischen Computer Telephony Integration- (CTI-) Merkmale, Instant Messaging und das Präsenz-Management bedienen.

Erhöhte Office Productivity ist mit zwei weiteren ESTOS-Produktkonzepten zu erzielen, die in Hannover erstmals vorgestellt werden. Mit ESTOS ProCall One steht das etablierte UC-Produkt dann auch für einzelne Arbeitsplätze, kleine Office-Umgebungen und Heimarbeitsplätze mit hohem Kommunikationsaufkommen bereit. ESTOS ProCall One verknüpft Telefon und Windows-PC und bietet Funktionalitäten wie CTI, Kontaktdatensuche und -management, „Active Contact-“ Technologie, Gesprächsjournal und Anrufplanung für Microsoft Outlook, Lotus Notes und Tobit David Infocenter. Speziell für snom SIP-Telefone präsentiert ESTOS die Middleware ESTOS ECSTA für snom. Die neue Software wird u.a. für den Einsatz von ProCall One mit snom-Endgeräten empfohlen und kann unabhängig von der eingesetzten Telefonanlage oder dem SIP Service Provider implementiert werden.

Zum Thema Sicherheit setzt ESTOS zukünftig auf zertifikatbasierte Protokolle, wie HTTPS für die Bereitstellung von Webservices und LDAPS für die Abfrage von Telefonbuchverzeichnissen im ESTOS MetaDirectory Professional. Die sichere Kommunikation zwischen Server und Client in ESTOS ProCall Enterprise und ESTOS CallControlGateway gewährleistet das TLS-Protokoll.

Über das erweiterte UC-Angebot freut sich Christoph Lösch, Geschäftsführer und verantwortlich für das Produktmanagement bei ESTOS: „In der Strategie erfolgreicher Unternehmen spielt Unified Communications jetzt mehr denn je eine Schlüsselrolle. Unsere Lösungsbausteine werden in Deutschland für den europäischen Markt entwickelt. Wir kombinieren bewährte und verlässliche Technologie mit zukunftsfähigen Innovationen. Unsere Kunden unterstützen wir mit dem passenden Rüstzeug für eine kostenschonende Migration. Damit trägt Unified Communication als entscheidendes Detail wesentlich dazu bei, Wettbewerbsvorteile zu realisieren und die aktuelle wirtschaftliche Herausforderung zu meistern.“

ESTOS ist außerdem als Mitaussteller bei Tobit in Halle 6, Stand G16 und bei snom in Halle 13, Stand C42 vertreten.

estos GmbH

Seit 1997 entwickelt und vertreibt die ESTOS GmbH innovative Standard-Software und ist heute führender Anbieter von Unified Communications-Produkten. Die CTI- und SIP-basierten Lösungen werden zur Optimierung des Workflows in kommunikationsintensiven Unternehmensbereichen eingesetzt. Vom Know-how der ESTOS profitieren heute mehr als 200.000 Kunden sowie zahlreiche strategische Technologie- und Vertriebspartner in Europa. Der unabhängige Hersteller ist Microsoft Gold Certified Partner und hat seinen Firmensitz in Starnberg bei München. Weitere Informationen unter www.estos.de.