Die ESSERT GmbH eröffnet neues Vertriebs- & Servicebüro in Köln

Die ESSERT GmbH mit ihrem Hauptsitz in Ubstadt-Weiher und ihren über 60 Mitarbeitern eröffnet ab Anfang Mai 2020 eine Niederlassung in Nordrhein-Westfalen

Neues Bürogebäude in Köln (PresseBox) ( Ubstadt-Weiher, )
„Durch unsere Expansion möchten wir für unsere Kunden geografisch näher sein und die Bekanntheit unserer Roboter-Arbeitsplätze weiter vorantreiben. Die von uns in den letzten Jahren entwickelten Lösungen im Bereich der Automatisierung von manuellen Arbeitsprozessen bewegen sich technologisch an der Spitze“, so Geschäftsführer Christopher Essert.

„Unsere Advanced Robotic Workstation Plattform ist für viele Kunden und Interessenten noch sehr neu und innovativ. Auch in Zeiten der Digitalisierung ist daher die analoge Präsenz nach wie vor wichtig und schafft Vertrauen.“

Unter der Leitung von Moritz Latzel wird im Stadtgebiet Köln das neue Vertriebs- & Servicebüro seine Arbeit ab dem 01.05.2020 aufnehmen und zukünftig verstärkt Kunden im Westen des Landes sowie aus den Niederlanden und Belgien betreuen.

Moritz Latzel bringt über 10 Jahre Erfahrung in der Automatisierung mit und stand bereits in der Vergangenheit mit einer eigenen Unternehmung mit der ESSERT GmbH in Kontakt.

„Ich bin davon überzeugt, dass der Einsatz von modernen und intelligenten Systemen zur Steigerung der Arbeitsproduktivität beiträgt und so auch etablierte Volkswirtschaften wieder in die Lage versetzt attraktiv für das produzierende Gewerbe zu werden. Die Produkte der Firma ESSERT verfolgen genau diese Philosophie und versetzen den Kunden in die Lage manuelle Arbeitsprozesse zu automatisieren und so in einem Hochlohnland konkurrenzfähig zu bleiben“, so der Leiter der Niederlassung in Köln.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.