Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1094371

Esker Software GmbH Dornacher Str. 3a 85622 Feldkirchen, Deutschland http://www.esker.de
Ansprechpartner:in Frau Kerstin Hanning +49 2102 479170
Logo der Firma Esker Software GmbH

Esker von EcoVadis und Gaïa Index für seine führende CSR-Rolle ausgezeichnet

(PresseBox) (Feldkirchen / Lyon, Frankreich, )
Esker, Anbieter der gleichnamigen globalen Cloud-Plattform, welche die Effizienz von Finanz- und Kundendienstabteilungen sowie die unternehmensübergreifende Zusammenarbeit durch die Automatisierung von Managementaufgaben stärkt, gab heute bekannt, dass das Unternehmen zwei Auszeichnungen für sein Engagement im Bereich Corporate Social Responsibility (CSR) erhalten hat.

Die Bewertungsplattform für unternehmerische Nachhaltigkeit EcoVadis verlieh Esker die Platinmedaille für seine Leistungen im Bereich des unternehmerischen Nachhaltigkeitsmanagements und platzierte das Unternehmen damit unter den besten 1 % der bewerteten Unternehmen aller Branchen. Der Gaïa-Index von EthiFinance, einer Agentur für nichtfinanzielle Analysen und Beratung, die Unternehmen bei der Bewältigung von Risiken und Chancen im Zusammenhang mit der nachhaltigen Entwicklung unterstützt, stufte Esker mit einer Gesamtpunktzahl von 76/100 als eines der vorbildlichsten Unternehmen ein. Diese beiden Auszeichnungen unterstreichen das kontinuierliche Engagement und die Führungsrolle von Esker im Bereich Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG) und spiegeln den vorbildlichen Ansatz des Unternehmens für eine nachhaltige Entwicklung wider.

CSR durchdringt alle Tätigkeiten und Lösungen von Esker

Das Konzept des positiven und nachhaltigen Wachstums, das besagt, dass sich die wirtschaftliche Entwicklung eines Unternehmens positiv auf sein gesamtes Ökosystem, die Gesellschaft und die Umwelt auswirken muss, bildet die Grundlage für Eskers langjähriges Engagement für soziale und ökologische Nachhaltigkeit. Über die Auswirkungen der Geschäftstätigkeit von Esker hinaus, konzentriert sich das Unternehmen auf die Automatisierung von Geschäftsprozessen und die digitale Transformation, was der Umwelt ebenso zugute kommt wie dem Humankapital seiner Kunden.

„Wir setzen uns tagtäglich dafür ein, unsere gesamte Organisation in Bezug auf soziale, ökologische und Governance-Fragen zu optimieren", so Jean-Michel Bérard, CEO von Esker. "Unsere Wachstumsstrategie und unsere Positionierung bestehen darin, innovative und verantwortungsvolle Lösungen für Unternehmen anzubieten und einen positiven Einfluss auf ihre Stakeholder und die Gesellschaft im Allgemeinen zu haben."

Kontinuierliches Streben nach Verbesserung der CSR-Leistung

Der Gaïa-Index und die EcoVadis-Auszeichnungen runden die diesjährigen CSR-Bemühungen von Esker ab. Neben der Auszeichnung mit dem dritten Platz im ChooseMyCompany ESG ImpactIndex® hat das Unternehmen auch proaktive Maßnahmen zur Stärkung der Gleichstellung der Geschlechter und der Inklusion am Arbeitsplatz umgesetzt und die Zertifizierung nach ISO 45001 für Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter erhalten. Die Beziehungen von Esker zu seinen Lieferanten werden durch eine nachhaltige Beschaffungspolitik geregelt, zu der auch ein CSR-Fragebogen gehört, der die Bewertung der Lieferanten erleichtert und ihnen hilft, einen engagierteren CSR-Ansatz zu entwickeln.

Die Platinmedaille ist die höchste Auszeichnung, die von EcoVadis für Bemühungen in den Bereichen Umwelt, Soziales, Menschenrechte und verantwortungsvolle Beschaffung vergeben wird. Mit einer Gesamtpunktzahl von 74/100 hat sich die CSR-Leistung von Esker im Vergleich zum Vorjahr um sechs Punkte verbessert und gehört nun zu den besten 1 % der bewerteten Unternehmen. Unter anderem legt Esker einen starken Fokus auf nachhaltige Transportmittel, setzt eine Flotte von Hybridfahrzeugen ein und fördert die Nutzung von Fahrrädern und öffentlichen Verkehrsmitteln durch seine Mitarbeiter. Im Jahr 2020 fand außerdem die erste „Grüne Woche" von Esker statt, bei der Veranstaltungen und spezielle Schulungen für die Mitarbeiter zu den Themen Ökologie und Energienutzung sowohl am Arbeitsplatz als auch im Privatleben durchgeführt wurden.

Im Gaïa-Index von EthiFinance für die ESG-Performance europäischer KMU und Unternehmen wurde Esker mit 76/100 Punkten auf dem sechsten Platz bewertet. Mit dieser Bewertung, die in den letzten Jahren stetig gestiegen ist, liegt Esker über dem nationalen Durchschnitt von 59/100. Das Unternehmen erhielt diese hervorragende Bewertung durch die Umsetzung einer anspruchsvollen Umweltpolitik. Als Beweis für sein Engagement für Transparenz veröffentlicht Esker jährlich die Werte für die Treibhausgasemissionen des Unternehmens (direkt und indirekt, einschließlich Scope 3). Ein weiterer Leistungsfaktor ist die Fähigkeit von Esker, Talente anzuziehen und zu halten, da die Fluktuationsrate mit 8,76 % im Vergleich zu anderen Unternehmen der Softwarebranche niedrig ist.

„Es ist eine Ehre, dass unsere Bemühungen von EcoVadis und Gaïa Research anerkannt werden, und ich möchte allen Eskerianern zu unserem gemeinsamen Erfolg gratulieren", schloss Bérard. „Angesichts der anhaltenden Herausforderungen, die der Klimawandel und die COVID-19-Pandemie mit sich bringen, ist es wichtiger denn je, in Sachen Nachhaltigkeit für unsere Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten und den Planeten führend und vorbildlich zu sein."

Weitere Informationen über die CSR-Strategie von Esker finden Sie unter https://www.esker.de/unternehmen/corporate-social-responsibility/

Über EcoVadis

EcoVadis ist der weltweit zuverlässigste Anbieter von Nachhaltigkeitsbewertungen für Unternehmen. Globale Lieferketten, Finanzinstitute und öffentliche Organisationen verlassen sich auf EcoVadis, um die Nachhaltigkeitsleistung ihrer Geschäfts- und Handelspartner zu überwachen und zu verbessern.

Die evidenzbasierten Bewertungen von EcoVadis, die auf einer leistungsstarken Technologieplattform basieren, werden von einem globalen Expertenteam validiert und sind an mehr als 200 Branchenkategorien, 160 Länder und Unternehmen jeder Größe angepasst.

Die umsetzbaren Scorecards bieten Benchmarks, Einblicke und eine Anleitung zur Verbesserung von ökologischen, sozialen und ethischen Praktiken. Branchenführer wie Amazon, Johnson & Johnson, L'Oréal, Unilever, LVMH, Salesforce, Bridgestone, BASF und ING Group gehören zu den 85.000 Unternehmen, die mit EcoVadis zusammenarbeiten, um die Widerstandsfähigkeit, das nachhaltige Wachstum und die positiven Auswirkungen weltweit zu fördern. Erfahren Sie mehr unter  ecovadis.com, Twitter or LinkedIn.

Über Gaia Research

Gaia Research ist eine Dienstleistung von EthiFinance, einer Tochtergesellschaft von Qivalio. Die Qivalio-Gruppe ist auf Rating, Forschung und innovative Beratung für nachhaltige Finanzen und Entwicklung spezialisiert und bietet Lösungen für Investoren, Unternehmen und Organisationen zur Bewältigung von Herausforderungen in den Bereichen Finanzierung, Umwelt und gesellschaftlicher Wandel. Qivalio wurde 2017 gegründet und ist das Ergebnis des Zusammenschlusses von Spread Research und EthiFinance, zwei 2004 in Frankreich gegründeten Ratingagenturen für Finanzen und außerfinanzielle Bereiche. Das Ziel der Gruppe ist es, auf eine nachhaltige finanzielle und wirtschaftliche Transformation hinzuwirken, indem sie eine fundierte und verantwortungsvolle Entscheidungsfindung fördert.

Qivalio erbringt Dienstleistungen für ein Portfolio führender internationaler Kunden unter den Marken Spread Research (unabhängige Kreditforschung), Qivalio Ratings (Finanzratingagentur), Qivalio Analytics (Risikomodellierung) und EthiFinance (Rating- und Beratungsagentur für den außerfinanziellen Bereich).

Website Promotion

Website Promotion

Esker Software GmbH

Esker bietet eine globale Cloud-Plattform zur Automatisierung von Dokumentenprozessen und unterstützt Finanz- und Kundendienstabteilungen bei der digitalen Transformation in den Bereichen Order-to-Cash (O2C) und Procure-to-Pay (P2P). Die Lösungen von Esker werden weltweit eingesetzt und beinhalten Technologien wie künstliche Intelligenz (KI), um die Produktivität und die Transparenz im Unternehmen zu erhöhen. Zugleich wird damit die Zusammenarbeit von Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern gestärkt. Esker verfügt über Niederlassungen in Nord- und Lateinamerika, Europa und im Asien-Pazifik-Raum, wobei sich die deutschen Standorte in Feldkirchen/München und Ratingen befinden. Das in Frankreich börsennotierte Unternehmen erwirtschaftete im Jahr 2020 einen Umsatz von 112 Millionen Euro, zwei Drittel davon außerhalb Frankreichs. Weitere Informationen über Esker und die Lösungen des Unternehmens finden Sie unter: www.esker.de und blog.esker.de.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.